A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Präsident Mohammed Mursi

Nachrichten-Ticker
Gericht in Kairo hebt Urteil gegen Mubarak auf

Wenige Monate nach dem Freispruch vom Vorwurf der Beihilfe zum Mord ist ein weiteres Urteil gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Husni Mubarak aufgehoben worden.

Nachrichten-Ticker
Weißes Haus: USA "im Krieg" mit IS-Miliz

US-Außenminister John Kerry hat seine Bemühungen um Unterstützung für den Kampf gegen die IS-Dschihadisten fortgesetzt.

Nachrichten-Ticker
Ägyptens Polizei schlägt Islamisten-Proteste nieder

Mit einem massiven Polizeieinsatz haben die ägyptischen Sicherheitskräfte am Jahrestag des Sturzes von Präsident Mohammed Mursi Proteste der Muslimbrüder niedergeschlagen.

Nachrichten-Ticker
Vier Tote bei Anschlag auf Touristenbus in Ägypten

Mindestens vier Menschen sind auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel bei einem Bombenanschlag auf einen Reisebus mit südkoreanischen Touristen getötet worden.

Explosion in Ägypten
Explosion in Ägypten
Mindestens vier Touristen nahe israelischer Grenze getötet

Bei einer schweren Explosion auf der ägyptischen Halbinsel Sinai sind mehrere koreanische Touristen getötet worden. Der Anschlagsort befindet sich in unmittelbarer Nähe zur israelischen Grenze.

Nachrichten-Ticker
Tote bei Anschlag auf Touristenbus in Ägypten

Mindestens drei ausländische Touristen sind bei einem Bombenanschlag auf einen Reisebus in Ägypten getötet worden.

Nachrichten-Ticker
Tote bei Anschlag auf Touristenbus in Ägypten

Mindestens drei ausländische Touristen sind bei einem Bombenanschlag auf einen Reisebus in Ägypten getötet worden.

Unruhen vor Mursi-Prozess in Ägypten
Unruhen vor Mursi-Prozess in Ägypten
13 Menschen sterben bei Straßenschlachten

Bei Auseinandersetzungen zwischen den Muslimbrüdern und der Polizei sind in Ägypten mindestens 13 Menschen getötet worden. Die Proteste richten sich gegen den Sturz von Präsident Mohammed Mursi.

Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Mursi
Prozess gegen Ägyptens Ex-Präsidenten Mursi
20.000 Sicherheitskräfte sollen Proteste verhindern

Monate nach seinem Sturz muss sich Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi vor Gericht verantworten, weil er zur Tötung von Oppositionellen aufgerufen haben soll. In Kairo drohen neue Demonstrationen.

Kairo
Kairo
Ägyptisches Gericht verbietet Muslimbruderschaft

Ein ägyptisches Gericht hat die Muslimbruderschaft verboten. Das Gericht in Kairo beschloss außerdem, das Vermögen und die Immobilien der Islamistenbewegung zu konfiszieren.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?