A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ralf Jäger

Politik
Politik
Bundesweiter Blitz-Marathon soll Raser bremsen

Zum dritten Mal nimmt die Polizei am Donnerstag mit einer groß angelegten Aktion deutschlandweit Temposünder ins Visier. Beim Blitz-Marathon sind Tausende Beamte im Einsatz, um die Geschwindigkeit von Autos, Lastwagen und Motorrädern zu kontrollieren.

Politik
Extra: Wie das Netz über den Blitz-Marathon witzelt

Geht es nach Polizei und Politikern, ist der Blitz-Marathon eine ernste Sache. Auch im Internet wächst die Großkontrolle zum Großereignis an, wobei die Kommentare oft ironisch ausfallen. Reaktionen von Internetnutzern und Live-Ticker-Machern:

Politik
Politik
Fakten zum Blitz-Marathon

Zum dritten Mal nimmt die Polizei heute mit einer groß angelegten Aktion deutschlandweit Temposünder ins Visier. Beim Blitz-Marathon sind Tausende Beamte im Einsatz, um die Geschwindigkeit von Autos, Lastwagen und Motorrädern zu kontrollieren.

Nachrichten-Ticker
Maas und de Maizière finden Kompromiss zu Vorratsdaten

SPD und Union haben sich im langwierigen Streit um die Vorratsdatenspeicherung auf einen Kompromiss verständigt.

Nachrichten-Ticker
Maas und de Maizière finden Kompromiss zu Vorratsdaten

SPD und Union haben sich im langwierigen Streit um die Vorratsdatenspeicherung auf einen Kompromiss verständigt.

Radarkontrollen in ganz Deutschland am Donnerstag
Radarkontrollen in ganz Deutschland am Donnerstag
Darum geht es beim Blitzmarathon

Zum dritten Mal nimmt die Polizei mit einer groß angelegten Aktion deutschlandweit Temposünder ins Visier. Worum es bei dem Blitzmarathon am Donnerstag geht.

Panorama
Panorama
Erste Sofortzahlungen an Angehörige der Germanwings-Opfer

Die Lufthansa hat damit begonnen, den Hinterbliebenen der Germanwings-Opfer Soforthilfen auszuzahlen. Der Betrag von 50 000 Euro pro Opfer sei bis Montagabend in bereits 80 Fällen angewiesen worden, sagte ein Sprecher des Mutterkonzerns Lufthansa in Frankfurt.

Politik
Politik
Länder und Kommunen fordern Gipfel zu Flüchtlingskosten

In der Diskussion über die Kosten für Flüchtlingshilfe erhöhen Länder und Gemeinden den Druck auf die Bundesregierung und streben ein Spitzentreffen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an.

Nachrichten-Ticker
Kritik an Versicherungsverlust für Flüchtlingsheime

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat Versicherungen aufgerufen, Verträge bei der Bereitstellung von Immobilien für Flüchtlinge und Asylbewerber nicht zu kündigen.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Einbrüche im vergangenen Jahr gestiegen

Die Zahl der Einbrüche ist im vergangenen Jahr in Deutschland gestiegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?