A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rom

Sport
Sport
Gomez siegt bei Startelf-Comeback - Juve und Rom vorne

Der AC Florenz hat beim Startelf-Comeback von Mario Gomez in der italienischen Serie A seinen vierten Saisonsieg gefeiert. Die Fiorentina, bei dem Gomez erstmals seit seiner Verletzung vor zwei Monaten in der Liga wieder von Beginn an spielte, gewann 2:1 (1:1) bei Hellas Verona.

Sport
Sport
Kloses Ziel ist trotz Pleite Europa: "alles dafür tun"

Weltmeister Miroslav Klose erkannte die Überlegenheit des Gegners ohne zu Zögern an. "Gegen Juve kann man verlieren, das hat man heute gesehen", gab der Stürmer von Lazio Rom nach der deutlichen 0:3 (0:1)-Heimniederlage in der Serie A gegen Tabellenführer Juventus Turin zu.

Kultur
Kultur
De Niro will wieder mit Jennifer Lawrence drehen

Nach "Silver Linings" und "American Hustle" will Robert De Niro (71) erneut mit Jennifer Lawrence (24) für Regisseur David O. Russell vor der Kamera stehen.

Sport
Sport
Wüsten-WM: Leichtathletik gastiert 2019 in Doha

Katar setzt seine Sport-Offensive erfolgreich fort und sammelt weiter Weltmeisterschaften. Mit Doha als Schauplatz der Leichtathletik-WM 2019 kann der schwerreiche Golfstaat zudem weiter Eigenwerbung in Sachen Olympia betreiben.

Video
Video
Ausschreitungen bei Demonstration in Italien

In Mailand und Rom haben Hunderte gegen die Arbeitsmarktreform von Ministerpräsident Renzi demonstriert.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU billigt Etihad-Einstieg bei Alitalia unter Auflagen

Die EU-Kommission hat den Einstieg des Air-Berlin-Aktionärs Etihad bei der angeschlagenen italienischen Alitalia unter Auflagen genehmigt. Das teilte die Brüsseler Behörde am Abend mit.

Sport
Sport
Löw kündigt spannendes Jahr 2015 an

2015 könnte spannend werden - auch ohne großes Fußball-Turnier im Sommer. Schon vor dem Abschluss des glorreichen WM-Jahres hat Joachim Löw die kommenden zwölf Monate für seine umjubelten Weltmeister zur Phase der Neuorientierung und Weiterentwicklung erklärt.

Internet-Botschaft
Internet-Botschaft
IS-Chef Al-Bagdadi angeblich auf Tonaufnahme zu hören

In einigen Berichten wurde Abu Bakr al-Bagdadi schon für tot erklärt. Jetzt wendete sich angeblich der IS-Chef per Tonaufnahme an seine Gefolgsleute - und ruft darin zum Kampf in Saudi-Arabien auf.

Nachrichten-Ticker
Angebliche Tonaufnahme von IS-Chef enthält Drohungen

Martialische Drohungen gegen den Westen und Zuspruch für die eigenen Gefolgsleute: Nach tagelangem Rätselraten über das Schicksal des von manchen totgeglaubten Dschihadistenführers Abu Bakr al-Bagdadi hat dessen Miliz Islamischer Staat (IS) eine Tonaufnahme veröffentlicht, in welcher der IS-Chef zu hören sein soll.

Politik
Politik
Renzi und Berlusconi treiben Wahlrechtsreform in Italien voran

Italiens Regierungschef Matteo Renzi hat gemeinsam mit Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi weitere Schritte für die dringend notwendige Wahlrechtsreform auf den Weg gebracht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Rom auf Wikipedia

Rom ist die größte Stadt Italiens mit ca. 2,7 Mio. Einwohnern im Stadtgebiet sowie rund 3,3 Mio. Einwohnern als Agglomeration und liegt in der Region Latium an den Ufern des Flusses Tiber. Die nicht zuletzt wegen ihrer Rolle in der Antike als Hauptstadt des römischen Reichs auch als „ewige Stadt“ bezeichnete Metropole ist seit 1871 die Hauptstadt des im Risorgimento wiedervereinigten Italiens und Sitz des Malteser-Ritterordens, der ein eigenständiges, jedoch nichtstaatliches Völkerrechtssubje...

mehr auf wikipedia.org