A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rüstungsgeschäfte

Vereidigung der Großen Koalition
Vereidigung der Großen Koalition
Happy Hour im Bundestag

Alles neu macht die Wahl: Angela Merkel und ihre Minister wurden vereidigt, nun kann die Arbeit der Großen Koalition beginnen. Alle zeigen sich begeistert, selbst Guido Westerwelle jubelt Angie zu.

Nachrichten-Ticker
Grundsatzeinigung von Union und SPD zu Außenpolitik

Union und SPD haben sich bei ihren Koalitionsverhandlungen über die Grundzüge einer gemeinsamen Außen- und Wirtschaftspolitik verständigt.

Euro-Hawk-Untersuchungsausschuss
Euro-Hawk-Untersuchungsausschuss
Unsere Waffenkäufer sind unser Problem

Millionen und Abermillionen versickern regelmäßig bei Rüstungsprojekten. Auch Thomas de Maizière hat das Problem nicht in den Griff bekommen. Eigentlich müsste zurücktreten.

Nachrichten-Ticker
Schnellere Information über Rüstungsgeschäfte gefordert

Nach Bekanntwerden der jüngsten Rüstungsexporte hat der CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz eine schnellere Information der Abgeordneten durch die Regierung gefordert.

Nachrichten-Ticker
Regierung genehmigt offenbar Panzer-Deal mit Indonesien

Die Bundesregierung hat laut einem Bericht von "Spiegel Online" den umstrittenen Export von Panzern nach Indonesien genehmigt.

Umstrittener Waffen-Deal
Umstrittener Waffen-Deal
Deutschland exportiert Kampfpanzer nach Indonesien

Der Bundessicherheitsrat hat nach Medieninformationen dem Verkauf von 104 Kampfpanzern vom Typ Leopard 2 nach Indonesien zugestimmt. Menschenrechtler befürchten deren Einsatz gegen Oppositionelle.

Rüstungsindustrie
Rüstungsindustrie
Deutschland verdoppelt Waffenexporte in Golfregion

Deutschland wird zum gefragten Rüstungsexporteur für die Golfstaaten. Im vergangenen Jahr haben sich die Waffendeals mit Ländern der Region mehr als verdoppelt. Größter Abnehmer ist Saudi-Arabien.

Nachrichten-Ticker
Opposition kritisiert möglichen Rüstungsdeal mit Saudis

Die angeblich geplanten Waffenexporte nach Saudi-Arabien sind bei der Opposition auf scharfe Ablehnung gestoßen.

Rüstungsgeschäft
Rüstungsgeschäft
Saudi-Arabien will deutsche Militärboote kaufen

Nach Panzern jetzt Schiffe: Saudi-Arabien will einem Zeitungsbericht zufolge deutsche Patrouillenboote für rund 1,5 Milliarden Euro kaufen. Die Opposition äußert scharfe Kritik.

Rüstungsgeschäft
Rüstungsgeschäft
Saudi-Arabien will noch mehr deutsche Panzer

Die Bundesregierung hat laut einem Zeitungsbericht grünes Licht für einem weiteren Waffendeal mit Saudi-Arabien gegeben. Der Golfstaat ist an bis zu 100 ABC-Spürpanzern vom Typ "Dingo 2" interessiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?