Mann klaut Straße

1. August 2013, 13:07 Uhr

Da hat jemandem wohl die ganze Richtung nicht gepasst: In Russland hat ein Dieb eine komplette Straße gestohlen. Der Hintergrund des buchstäblichen Straßenraubs ist letztlich aber wohl ganz profan.

2 Bewertungen
Russland, Straße, Raub,

So ähnlich, vielleicht nicht so glatt asphaltiert, muss man sich die Straße vorstellen, die ein Dieb in Russland hat mitgehen lassen.©

In einer nächtlichen Aktion hat im Norden Russlands ein 40-jähriger Mann eine ganzen Straße mitgehenlassen. Der Dieb habe mit einem Kranwagen insgesamt 82 Betonplatten einer Landstraße abgebaut, wie die Polizei in der Teilrepublik Komi mitteilte.

Beim Verladen der Einzelteile auf Laster wurden Anwohner auf den Mann aufmerksam. Die Polizei nahm den Straßendieb bei einer Verkehrskontrolle fest. Die gestohlenen Platten, die das Dorf Partscheg mit einem Fluss verbanden, hätten einen Wert von 200.000 Rubel (rund 4500 Euro). Dem Dieb drohen zwei Jahre Haft.

In Russland verschwinden immer wieder Straßenteile wie etwa Rinnsteine und werden an Rohstoffhändler verkauft.

kng/DPA
 
 
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity


 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung