Deutsche klammern sich zwei Tage an Boot fest

23. Dezember 2012, 11:43 Uhr

Eine Insel-Hopping-Tour wurde für zwei Deutsche und einen Australier zum Horrortrip: Zwei Tage trieben sie im Meer, bevor sie gerettet wurden. Für einen Einheimischen kam die Hilfe wohl zu spät.

Adventsmirakel vor den Philippinen: Zwei deutsche Touristen und ein Australier haben das Kentern ihres Bootes in schwerer See überlebt. Wie die Küstenwache am Sonntag mitteilte, klammerten sich die Schiffbrüchigen zwei Tage lang an die Ausleger ihres gekenterten Motorbootes. Dann habe ein vorbeifahrendes Frachtschiff die drei Männer an Bord genommen. Ein einheimischer Steuermann blieb verschollen.

Die Geretteten waren umgehend in ein Krankenhaus gebracht worden. Mittlerweile konnten sie es in gutem Zustand wieder verlassen. Die Ärzte hatten ihnen zu etwas Ruhe geraten. Bei den Männer handele es sich um einen 54 Jahre alten Vater und seinen 20-jährigen Sohn aus Deutschland sowie einen ebenfalls 20 Jahre alter Freund aus Australien, hieß es. Der Vater sei mit einer philippinischen Frau verheiratet.

Die drei seien von Insel zu Insel gefahren, als ihr Boot am 18. Dezember in hohem Wellengang vor der Küste der zentralphilippinischen Provinz Marinduque gekentert sei. Der Frachter nahm die Überlebenden vor der Stadt Mansalay etwa 114 Kilometer von Marinduque entfernt auf. "Die geretteten Ausländer konnten sich an die Ausleger des Bootes klammern, aber der philippinische Bootsführer wird noch vermisst", sagte ein Sprecher der Küstenwache.

Zum Thema
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Aktion Deutschlands Herzschlag: Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast 108468: Ofenboden platte(glas)möchte ich mit hitzebeständiger farbe streichen.Wer kann mir da helfen?

 

  von Gast 108462: Wie lange ?

 

  von Gast 108460: Guten Tag! Bin ich nach §33 Abs.1 Satz 4 SGB 2 verpflichtet

 

  von Gast 108446: Warum werden in US-Krimiserien und wohl auch in der Realität die Täter immer am Kopf auf die...

 

  von Gast 108444: Streik in der Kita - muss ich trotzdem zahlen?

 

  von Gast 108440: AVerMedia Live Gamer Portable Anschlüsse?

 

  von Gast 108438: Ab wie vielen Jahren kann man eine Ausbildung machen?

 

  von Gast 108429: LED Bateriebetrieben Einbaudurchmesser 60 mm; Einbautiefe 15mm. Gibt es in dieser Art etwas?

 

  von Gast 108405: Magenband nur bis 65?

 

  von Der_Denis: Blues Harp Starter Set

 

  von Gast 108376: Mein Drucker WF2540 startet nicht

 

  von Gast 108374: Bad mit Wasserschaden -

 

  von Gast 108356: Wie lange steht man nach einem Schuldenbereinigung in der Schufa drin

 

  von Gast 108342: Elterngeld

 

  von Gast 108332: Berechnen Sie die Fallhöhe aus der ein Auto herabstürzen müsste, damit die Fallgeschwindigkeit...

 

  von Gast 108313: Besteht Anspruch auf Löschung im Grundbuch?

 

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...