Familie versteckt sich in einem Wald

22. September 2011, 09:35 Uhr

Eine Familie aus Warendorf ist verschwunden. Die Behörden drohten, den Eltern die Kinder wegzunehmen. Um dies zu verhindern, flüchteten sie möglicherweise in einen Wald in den Niederlanden. Nun sucht die Polizei nach ihnen.

0 Bewertungen
Wald, Familie, Sorgerecht, Niederlande, Warendorf, verschwunden, Kinder, Sorgerechtsstreit, Münster, Holland

Die gesuchte Familie aus Warendorf bei Münster hält sich vermutlich seit Wochen in den Niederlanden versteckt. Die Eltern wurden mit ihren vier Kindern in einem Wald nahe der Ortschaft Sibculo im Grenzgebiet zu Nordrhein-Westfalen gesichtet©

Um einem Sorgerechtsstreit zu entgehen, flüchtete eine Familie aus Warendorf bei Münster in einen Wald jenseits der holländischen Grenze, vermutet die niederländische Polizei. Das Jugendamt hatte vor längerer Zeit beantragt, den Eltern das Sorgerecht für die drei Töchter zu entziehen, sagte ein Sprecher der Kreisverwaltung Warendorf. Das zuständige Gericht hatte den Antrag jedoch abgelehnt. Der Kreissprecher machte keine näheren Angaben zu den Problemen in der Familie. Allerdings bestehe nun "sehr große Sorge um die Sicherheit und das Wohlergehen der Kinder", so ein Polizeisprecher.

Es werde vermutet, dass die Gesuchten "irgendwo in dem Waldgebiet kampieren", berichtete die niederländische Polizei. Sie rief die Bevölkerung im Namen der deutschen Behörden auf, zu melden, wenn die Familie wieder gesehen wird. Bei den Kindern handelt es sich um drei Mädchen im Alter von vier, fünf und elf Jahren. Außerdem habe das Paar einen drei Monate alten Sohn.

Das Jugendamt habe nach der Gerichtsentscheidung weiterhin Kontakt zu der Familie gehabt, teilte der Kreis Warendorf weiter mit. Bei einem Routinebesuch am 7. Juli hatten Sozialarbeiter dann entdeckt, dass die Familie weggezogen war und erfolglos nach ihr gesucht. Mitte August sei dann das Jugendamt der holländischen Grenzstadt Enschede auf die Behörde in Warendorf zugekommen und habe mitgeteilt, dass die Familie im niederländischen Grenzgebiet in einem Zelt lebe.

Der frühere Ehemann der flüchtigen Mutter habe Anzeige wegen Verdachts der Kindesentziehung erstattet, berichtete ein Polizeisprecher in Warendorf. Nach Polizeiangaben ist das älteste der vier Kinder - das elf Jahre alte Mädchen - aus erster Ehe. "Kurz nach dem Verschwinden der Familie erteilte das Familiengericht dem Vater das Aufenthaltsbestimmungrecht für das gemeinsame Kind", sagte die Polizei. Vermutlich wisse die Mutter davon aber noch nichts. Die Familie sei im Nachbarland aufgefallen, weil eines der Kinder bei einem Diebstahl erwischt worden sei, hieß es in Ermittlerkreisen.

Die Jugendämter in Deutschland und den Niederlanden hätten einhellig entschieden, dass die Kinder in Obhut genommen werden müssen, teilte der Kreis Warendorf mit. Ein niederländisches Gericht habe das am 18. August bestätigt - doch da hatte sich die Familie bereits wieder aus dem Staub gemacht.

kave/DPA
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug