A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Staatsanwaltschaft Hannover

Sieben Jahre vermisst
Sieben Jahre vermisst
Fall Jenisa steht vor der Aufklärung

Sieben Jahre nach dem Verschwinden der kleinen Jenisa findet die Polizei die sterblichen Überreste des Mädchens. Unter Verdacht steht ein Mann, der bereits einen weiteren Kindermord gestanden hat.

NS-Verbrechen
NS-Verbrechen
93-Jähriger in 300.000 Mordfällen angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Hannover klagt ein früheres Mitglied der Waffen-SS an. Der Angeklagte habe durch seine Arbeit in Auschwitz das systematische Morden in 300.000 Fällen unterstützt.

Nachrichten-Ticker
Polizei findet Knochen bei Suche nach vermisster Jenisa

Bei der Suche nach der Leiche der vor sieben Jahren verschwundenen Jenisa aus Hannover hat die Polizei am Dienstag bei Wunstorf Skelettteile gefunden.

Politik
Politik
Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy ist mit seiner Verfassungsbeschwerde gegen Ermittlungen wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie gescheitert.

Nachrichten-Ticker
Verfassungsrichter weisen Edathy-Beschwerde ab

Das Bundesverfassungsgericht hat die Beschwerde des ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy gegen die Durchsuchung seiner Wohnung und seines Abgeordnetenbüros abgewiesen.

Verfassungsgericht
Verfassungsgericht
Karlsruhe weist Beschwerde von Edathy zurück

Sebastian Edathy scheitert in Karlsruhe mit seiner Beschwerde gegen die Durchsuchung seiner Wohnung und Büros. Der Ex-Bundestagsabgeordnete wird des Besitzes von Kinderpornografie verdächtigt.

Nachrichten-Ticker
Christian Wulff wird Präsident von Nahost-Lobbygruppe

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff tritt am Freitag ein neues Amt an.

Wulff bei
Wulff bei "Maybritt Illner"
Ex-Bundespräsident bereut Aussage über Gauck

Ex-Bundespräsident Christian Wulff zollt seinem Nachfolger Joachim Gauck in einem Interview im ZDF Respekt. Zudem bereue er seine umstrittene Äußerung, er wäre noch heute der Richtige für das Amt.

Ex-Bundespräsident
Ex-Bundespräsident
Wulff erwartet Entschädigung von Niedersachsen

Ende Februar wurde der frühere Bundespräsident Christian Wulff vom Vorwurf der Vorteilsnahme freigesprochen. Jetzt fordert der 55-Jährige eine angemessene Entschädigung.

Nachrichten-Ticker
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Edathy

Mehr als fünf Monate nach Bekanntwerden der Kinderporno-Vorwürfe gegen Sebastian Edathy hat die Staatsanwaltschaft Hannover gegen den früheren SPD-Bundestagsabgeordneten Anklage erhoben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?