Startseite

Böhmermann macht sich über Kölner OB lustig - und das Netz macht mit

Jan Böhmermann kommentiert die nicht ganz glücklich formulierten Verhaltenstipps für junge Mädchen von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker in seiner gewohnten Art. Er soll nicht der einzige Spötter bleiben.

Jan Böhmermann machte sich im Netz über die Verhaltensregeln von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker lustig

Jan Böhmermann machte sich im Netz über die Verhaltensregeln von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker lustig

Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker ist noch nicht lange im Amt, da findet sie sich schon im Auge des ersten Shitstorms wieder. Nach den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln will sie mit Verhaltensregeln jungen Mädchen und Frauen helfen und rät, "eine Armlänge" Abstand zu Fremden zu halten. Dass das angesichts des Ausmaßes der Attacken an Silvester nicht wirklich glücklich formuliert und Kritik wie auch Spott und Häme vorprogrammiert waren, hätte Frau Reker sich durchaus denken können.

Auf Twitter etablierte sich der Hashtag #EineArmlaenge jedenfalls rasant. Naivität war noch einer der netteren Vorwürfe gegen die Oberbürgermeisterin im Netz. Satiriker Jan Böhmermann legte direkt los uns stellte in seiner gewohnten Art überzogene Fragen in den Raum:


Dann schickte der Moderator einen Aufruf an alle Photoshop-Phillips da draußen in die Runde:


Und erhielt prompt Antworten:



Der Moderator war mit seinen Witzen über Rekers Vorschlag nicht allein:


Jede Menge Freizeit-Humoristen arbeiteten sich an der unfreiwilligen Steilvorlage ab:

 

Mal ohne, mal mit Foto:

Manch einer richtete den Blick bereits nach vorne auf den Karneval:


Oder dachte an Til Schweiger:


Natürlich rief das Ganze auch Freunde von Wortspielen auf den Plan:

fin
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools