Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Polizei sucht nach 17-Jähriger - hat sie ihre Mutter erstochen?

Eine 41 Jahre alte Frau wird erstochen in einer Wohnung bei Hannover gefunden. Dringend tatverdächtig: die 17-jährige Tochter. Die Polizei fahndet nun öffentlich nach der flüchtigen Frau - und rät, sich ihr nicht zu nähern.

Die Polizei fahndet nach der 17-Jährigen Yessica R.

Die 17-Jährige Yessica R. ist dringend tatverdächtig, ihre Mutter umgebracht zu haben

Als ein 64-Jähriger am Dienstagmorgen von der Nachtschicht heimkehrte und seine Wohnung in Laatzen bei Hannvover betrat, bot sich ihm ein schreckliches Bild: Seine 41-jährige Lebensgefährtin war tot, erstochen. Wie die Polizei berichtet, hätten Ermittlungen und Befragungen einen dringenden Tatverdacht ergeben - gegen die 17-Jährige Tochter des Opfers. Nach Yessica R. wird nun öffentlich gefahndet, denn die junge Frau ist auf der Flucht.

Die Polizei veröffentlichte Fotos und eine genaue Personenbeschreibung der 17-Jährigen. Demnach ist sie 1,63 m groß und von schlanker Statur. Sie hat kurze, braune Haare, ihr rechter Arm weist Narben auf.

Die Polizei rät, sie im Falle eines Antreffens nicht selber anzusprechen, sondern den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511-109555 anzurufen oder den Notruf zu wählen. 

kis
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools