Startseite

Amanda Knox

Amanda Knox

"Der Engel mit den Eisaugen" - dieser Name wurde der amerikanischen Studentin Amanda Knox verpasst, nachdem sie im Jahr 2009 für den Mord an der Studentin Meredith Kercher von einem italienischen Geschworenengericht zu einer Freiheitsstrafe von 26 Jahren verurteilt wurde. Der Prozess erregte international großes Aufsehen. Amanda Knox, damals Studentin in Italien und ihr italienischer Freund Raffaele Sollecito waren angeklagt, die britische Austauschstudentin im Jahr 2007 in ihrer Wohnung in Perugia beraubt und getötet zu haben. Das Urteil wurde 2009 von einem Berufungsgericht wieder aufgehoben. Knox kehrte daraufhin in die USA zurück - bis sie im Januar 2014 vom höchsten italienischen Gericht erneut zu 28 1/2 Jahren Haft verurteilt wurde. Amanda Knox schrieb ein Buch über den Prozessverlauf aus ihrer Sicht, welches 2013 erschien.

Am 27. März 2015 wurden Knox und ihr ehemaliger Freund Sollecito vom Obersten Kassationshof in Italien in letzter Instanz freigesprochen.

Raffaele Sollecito, Ex-Freund von Amanda Knox, im Anzug, auf der Straße, umringt von Journalisten mit Mikros und Kameras
Amanda Knox
  "Der Engel mit den Eisaugen": Zuletzt war Amanda Knox 2014 in Italien verurteilt worden
  "Der Engel mit den Eisaugen": Zuletzt war Amanda Knox 2014 in Italien verurteilt worden
  Schuldig oder unschuldig? Amanda Knox gibt noch immer Rätsel auf - hat aber privat ihr Glück offenbar gefunden.
  Der wegen Mordes verurteilte "Engel mit den Eisaugen" ist jetzt Reporter
  Handelt es sich bei dieser Frau um Amanda Knox? Die italienische TV-Sendung "Quarto Grado" will Ähnlichkeiten zu der 26-jährigen Beschuldigten erkennen.
  Amanda Knox - hier im September 2013 - beteuert seit Jahren ihre Unschuld.
  Amanda Knox war 2009 in einem Indizienprozess zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden, vier Jahre später aber freigesprochen worden. Nun hat ein Gericht in Florenz erneut einen Schuldspruch gefällt.
  Amanda Knox war 2009 in einem Indizienprozess zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden, vier Jahre später aber freigesprochen worden. Nun hat ein Gericht in Florenz erneut einen Schuldspruch gefällt.
  Amanda Knox wurde 2011 nach vier Jahren aus italienischer Haft freigelassen. Seitdem lebt sie wieder in den USA und will dort auch bleiben - egal, ob sie nun erneut verurteilt wird.
  Trotz Erkrankung: Milliardenjongleur Florian Homm wird an die USA ausgeliefert
  Amanda Knox hofft, endgültig vom Vorwurf des Mordes freigesprochen zu werden
  Im September beginnt der dritte Prozess wegen Mordes gegen Amanda Knox in Italien
  Mit Markus Lanz rekonstruierte Amanda Knox im Fernsehinterview die Tatnacht.
  Amanda Knox und ABC-Interviewerin Diane Sawyer: Das Geständnis will der "Engel mit den Eisaugen" aus Übermüdung und Erschöpfung unterschrieben haben
  Eine Erinnerung aus schlechteren Zeiten: Amanda Knox wird 2009 ins Gericht geführt. Die Wiederauflage des Prozesses könnte wohl auch ohne sie stattfinden.
  Amanda Knox, seit zwei Jahren in Freiheit, muss sich bald wieder vor Gericht verantworten.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools