Startseite

Amoklauf

Auswahl in einem US-Waffengeschäft
Der Kino-Attentäter James Holmes auf der Anklagebank
  Der Amokläufer von Aurora, der vor drei Jahren in einem Kino im US-Staat Colorado zwölf Menschen erschoss und 70 weitere verletzte, muss lebenslang in Haft.
Kreidespuren zeigen den Umriss des Amokläufers Tim K. vor einem Autohaus in Wendlingen am Neckar
Drei Tote und mehrere Verletzte bei Amoklauf in US-Kino in Louisiana
Polizeibeamte üben den Einsatz bei einem simulierten Amoklauf in Berlin
Der als "Batman"-amokläufer bekannte James Holmes sitzt auf der Anklagebank
  Ende eines Amoklaufs: Der mutmaßliche Täter Bernd G. konnte an einer Tankstelle in Bad Windsheim festgenommen werden. Zuvor soll der Krankenpfleger zwei Menschen erschossen haben.
Der Kinomörder von Aurora: Ist James Holmes schuldfähig?
Polizeiabsperrung nach Amoklauf in Ansbach
Ein Polizeifahrzeug steht am in Leutershausen bei Ansbach an einem abgesperrten Tatort.
Polizeiabsperrung vor dem Tatort
Spurensicherung vor einem Polizeifahrzeug
Polizei untersucht Amoklauf in Ansbach, Franken
Acht Tote nach Schießerei in Kirche im US-Bundesstaat South Carolina
  James Holmes (l.) sitzt beim Prozessauftakt im Arapahoe County District Court in Centennial, US-Bundesstaat Colorado
  Ein Mann entzündet unweit des Tatorts in Uhersky Brod eine Kerze
  Polizisten sperren den Tatort in Uhersky Brod ab

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools