HOME
Brandanschlag auf Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf: Angeklagte vor Gericht

Anschlag auf Flüchtlingsheim

Brandstifter gestehen Tat - und schieben alles auf den Alkohol

Der Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in Salzhemmendorf löste bundesweites Entsetzen aus. Wie durch ein Wunder wurde damals niemand verletzt. Beim Prozessauftakt gestanden die Angeklagten ihre Tat - und gaben die Schuld ihrem Alkoholkonsum.

Die Polizei fasste die Täter erst, dann ließ sie sie wieder frei

Nordrhein-Westfalen

Feuerwehrmann zündet Flüchtlingsheim an – und bleibt auf freiem Fuß

Dieses Bild von sich postete Andy P. auf seiner Facebook-Seite

Gehetzt - Gefasst - Verurteilt

So kam es zum Blitzurteil gegen den Flüchtlings-Hetzer

Bei einem Brandanschlag im thüringischen Friemar wurde eine Flüchtlingsunterkunft zerstört.

Thüringen

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: "Anschlag auf Leib und Leben"

Der US-Außenminister und seine deutscher Kollege treffen sich in Berlin zum Gespräch

Flüchtlingskrise

Kerry und Steinmeier wollen Syrien-Krise beenden

Ein Feuerwehrmann steht in Rottenburg am Neckar (Baden-Württemberg) vor einer abgebrannten Flüchtlings-Unterkunft.

Rottenburg und Ebeleben

Brandanschläge auf Flüchtlingsheime

Zwei Ermittler sammeln mit Pipetten kleinste Spuren ein

Brandanschlag auf Asylunterkunft

Polizei nimmt drei Verdächtige fest

Flüchtlinge in Heidenau sehen einem Polizeiwagen zu

Flüchtlingskrise

Landratsamt verhängt Versammlungsverbot in Heidenau

In Tröglitz steht ein Feuerwehrwagen vor einem Flüchtlingsheim mit ausgebranntem Dachstuhl

Anschläge auf Flüchtlingsheime

Keine Verdächtigen, keine Verurteilungen

Angela Merkel besucht die Flüchtlingsunterkunft in Heidenau

Flüchtlinge in Deutschland

Merkel und Gauck stellen sich gegen Rassisten und Ausländerfeinde

Die brennende Sporthalle in Nauen war als Notunterkunft für etwa 100 Flüchtlinge geplant

Angriffe auf Flüchtlingsheime

Diese Liste ist eine Schande für Deutschland

Die Polizei hat drei Verdächtige festgenommen

Berlin und Neustadt

Brände in Flüchtlingsunterkunft und Asylbewerberheim

Aus den Resten einer abgebrannten Scheune in Jamel steigt Rauch auf

Feuer in Jamel

Ermittler finden Brandbeschleuniger in zerstörter Scheune

Zwei Feuerwehrmänner stehen an einer brennenden Scheune

Verdacht auf Brandstiftung

Scheune von Nazi-Gegnern abgebrannt

Polizei und Staatsanwaltschaft gehen von Brandstiftung aus und vermuten einen rechtsextremistischen Hintergrund der Tat.

Scheune Abgebrannt

Neonazis unter Verdacht der Brandstiftung in Jamel

Ein etwa fünf Jahre alter Junge steht mit einem Erwachsenenem in einem völlig ausgebrannten Raum

Nach tödlichem Brandanschlag

Mehrere extremistische Juden in Verwaltungshaft

Vater steht vor niedergebranntem Haus

Westjordanland

Baby stirbt bei Brandanschlag auf Palästinenser

Flüchtlingsunterkunft Remchingen

Flüchtlingsunterkünfte

Vierter Asylheim-Brand in einer Woche

Der Brandanschlag wurde an zwei Eingängen zur Asylunterkunft gelegt

Bayern

Unbekannte verüben Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Brandstifter von Berlin tötet sich selbst

Brandanschläge in Berlin

Verdächtiger Rechtsextremist begeht Selbstmord in U-Haft

Ein Musiklehrer aus Berlin hat Brandanschläge auf Staatsgebäude in Berlin gestanden.

Brandstifter mit rechtsextremen Hintergrund

Musiklehrer gesteht Anschlag auf Kanzleramt

Eine Nonne läuft durch einen ausgebrannten Raum der Brotvernehmer-Kirche in Tabgha

Brandanschlag auf Kirche in Israel

Polizei verdächtigt jüdische Fanatiker

Ein Polizist steht hinter einem Absperrband vor einer geplanten Flüchtlingsunterkunft in Zossen

Brandenburg

Brandanschlag auf geplantes Flüchtlingsheim

Auf die geplante Flüchtlingsunterkunft im pfälzischen Limburgerhof haben Unbekannte einen Brandanschlag verübt

Brandanschlag in Rheinland-Pfalz

Unbekannte zünden geplantes Asylbewerberheim an

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren