Startseite
Eberhard Schulz und sein wahr gewordener Traum Autobahnkurier 116i.
Dichtes Gedränge beim Tag der Niedersachsen in Hildesheim
  Zwar hat sie ihre eigene Decke an der Heizung, doch auch auf einem Polsterstuhl nimmt die Campus-Katze der Uni Hildesheim gern Platz
  Bestens vernetzt: Carsten Maschmeyer (r.) zusammen mit Altkanzler Gerhard Schröder (M.) und DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Rande des diesjährigen DFB-Pokal-Finales
  Die Angeklagte Anke B. beim Prozessauftakt in Hildesheim
  Insgeheim ein Traum vieler Eltern: artige Schüler, Zucht und Ordnung und garantiert keine Elternabende. Die Schule von heute würde jedoch viel besser mit Eltern-Engagement funktionieren.
  Stromtrassen, die Ökostrom vom Norden in den Süden Deutschlands leiten, sind das Rückrad der Energiewende
  Dunkle Wolken hängen über der Autobahn 7 Richtung Harz bei Hildesheim. Ein Kameruner geriet eher zufällig in diese Gegend - und bereute es.
  Das Landgericht Hildesheim hat die verliebte Frau zu sechs Jahren Haft verurteilt
  Im Klinikum Hildesheim soll ein 35-jähriger Krankenpfleger jahrelang junge Patientinnen vergewaltigt haben
  Das Klinikum Hildesheim. In diesem Hospital sollen die Taten begangen worden sein.
  Nicht wieder zu erkennen: das Badezimmer vor und nach der Renovierung
  Auf dem Weg zurück nach Deutschland: Gazale Salame mit ihren beiden Kindern Gazi und Schams.
  Wie sehr jeder einzelne Stimmzettel für die Wahl zählt, musste die CDU in Niedersachsen bei der Landtagswahl erfahren.
  Will sich die Vorwürfe nicht gefallen lassen: Der evangelische Pflegedienst Diakonie in Hildesheim
  Mit einem absichtlichen Unfall auf der A 92 bei Unterschleißheim wollte sich Bianca T. das Leben nehmen. Zuvor tötete sie drei ihrer Kinder.
  Porträtfotos der vier getöteten Geschwister bei einem Trauergottesdienst in der St.-Bernward-Kirche in Ilsede
  Der 37-jährige Andreas S. hat seine eigenen vier Kinder umgebracht. 15 Jahre Haft erwarten ihn für den vierfachen Mord.
  Andreas S. hält sich bei einem Prozesstermin Anfang Oktober einen Block vors Gesicht. Der Familienvater hatte gestanden, seine vier Kinder mit einem Messer getötet zu haben.
  Der angeklagte Vater verbirgt sein Gesicht hinter einem Blatt Papier

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools