HOME

Weltmeister verteidigt Titel im Treppenlaufen

Hannover – Bei der 3. Weltmeisterschaft im Treppenlaufen hat Johannes Schmitz als Schnellster 83 808 Stufen überwunden. Der Extremsportler aus Northeim siegte beim Vertical-Marathon über 42,195 Kilometer in 10 Stunden, 24 Minuten und 34 Sekunden. Schmitz verteidigte damit seinen Weltmeistertitel. Erste bei den Frauen war zum dritten Mal Gabi Hirsemann aus Hildesheim mit 11 Stunden, 12 Minuten und 44 Sekunden. Die Teilnehmer mussten innerhalb eines Zeitlimits von 15 Stunden die Hochhaustreppen insgesamt 194 Mal rauf und wieder runter laufen.

Diesel-Skandal bei VW: Verkehrsminister Dobrindt wickelte Dienst-Mails über Privataccount ab

VW-Diesel-Skandal

E-Mail-Gate im Verkehrsministerium

Hans-Martin Tillack
  Da nur wenige Kunden klagen, ist der Dieselskandal in Deutschland bisher eher glimpflich für VW ausgegangen.

Diesel-Skandal

VW vor Gericht: Vom Schummel- zum Betrugskonzern

kramper-gernot
Die Angeklagte verhüllt im Gerichtssaal ihr Gesicht

Zuhältereiprozess gegen 37-jährige Mutter am Hildesheimer Landgericht begonnen

Tochter war zum Tatzeitpunkt noch minderjährig

Mutter soll Tochter online für Sex angeboten haben - Prozess in Hildesheim

Hildesheim

Zwangsprostitution

Mutter soll 16-jährige Tochter im Internet an Männer verkauft haben

Anis Amri in einem Bekennervideo

Anschlag in Berlin

Fall Anis Amri - zu viele Fragen und zu wenige Antworten

Abu Walaa

Anführer des IS in Deutschland

Abu Walaa - der mysteriöse Hassprediger und Seelenfänger

Nadja Abd el Farrag

Neuer Job für Nadja Abd el Farrag

Naddel wird Zauberlehrling

Razzia gegen mutmaßliche IS-Unterstützer in NRW

Weitere Festnahme in Dinslaken nach Verhaftung von Syrer in Mutterstadt

Razzia in Hildesheim

Großeinsatz gegen Hildesheimer Moscheeverein wegen salafistischer Aktivitäten

  Die zur Hälfte erhaltenen Überreste des Wollnashorns befinden sich in Russland und werden dort von einem internationalen Team untersucht.

Erste Ergebnisse zu Sibirien-Fund

Wollnashorn schlummerte 45.000 Jahre im sibirischen Permafrostboden

Wurst

Konservierungsstoff geht, Saft nicht

Der absurde Streit um die Bio-Wurst

Der frühere Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Jenssen soll einen Jungen missbraucht haben

Hildesheim

Früherer Bischof soll Jungen sexuell missbraucht haben

Steinpilze

Hildesheim

Familie kauft Pilze im Supermarkt - und entgeht nur knapp einer Vergiftung

Eberhard Schulz und sein wahr gewordener Traum Autobahnkurier 116i.

Isdera

Die etwas andere Marke

Tag der Niedersachsen in Hildesheim

Hildesheim

Heimatbund will Aids-Hilfe nicht als Nachbarn

  Zwar hat sie ihre eigene Decke an der Heizung, doch auch auf einem Polsterstuhl nimmt die Campus-Katze der Uni Hildesheim gern Platz

Campuskatze Fräulein Sinner

Das ist die bekannteste Langzeitstudentin Hildesheims

  Die Angeklagte Anke B. beim Prozessauftakt in Hildesheim

Prozessauftakt in Hildesheim

Mutter soll sexuellen Missbrauch der Tochter gefilmt haben

  Insgeheim ein Traum vieler Eltern: artige Schüler, Zucht und Ordnung und garantiert keine Elternabende. Die Schule von heute würde jedoch viel besser mit Eltern-Engagement funktionieren.

Lästige Elternabende

Eltern gehören in die Schule!

Catrin Boldebuck
  Stromtrassen, die Ökostrom vom Norden in den Süden Deutschlands leiten, sind das Rückrad der Energiewende

Die Bürger und die Energiewende

"Jemand muss sagen, da kann es lang gehen"

  Dunkle Wolken hängen über der Autobahn 7 Richtung Harz bei Hildesheim. Ein Kameruner geriet eher zufällig in diese Gegend - und bereute es.

Er wollte nur zur Freundin

Horrortrip nach Hildesheim

  Das Landgericht Hildesheim hat die verliebte Frau zu sechs Jahren Haft verurteilt

Sechs Jahre Haft

Verliebte Frau schießt auf Fahrlehrer

  Im Klinikum Hildesheim soll ein 35-jähriger Krankenpfleger jahrelang junge Patientinnen vergewaltigt haben

Anklage wegen Vergewaltigung

Krankenpfleger missbrauchte junge Patientinnen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools