Startseite
Der Absturzort der Germanwings-Maschine
Ein Containerschiff wird im Hafen in Hamburg beladen
Blick auf Botanical Beach auf Vancouver Island in Kanada
Ein Polizei-Blaulicht in Nahaufnahme
  Die Bergung an der Absturzstelle der Germanwings-Maschine in Südfrankreich ist noch lange nicht abgeschlossen. Sie ist schwierig, das Gelände schwer zugänglich.
  43 - die Zahl prangt in Mexiko-Stadt von vielen Gebäuden. Zehntausende haben für die Rückkehr der vermissten Studenten demonstriert.
  An der Absturzstelle des Fluges MH17 liegen noch immer Leichenteile
  Beamte des Hessischen Landeskriminalamtes untersuchen die Garage, in der Leichenteile entdeckt worden sind
  Schon vor Wochen haben Polizisten ein Waldstück bei Wunstorf bei Hannover durchsucht, jetzt haben sie einen grausamem Fund gemacht
  Australische und niederländische Ermittler untersuchen ein Wrackteil von Flug MH17
  Am 31. Oktober wurde die Leiche der Prostituierten im Maschsee gefunden
  Luka Rocco Magnotta (M.) bei seiner Ankunft auf dem Flughafen von Montreal Mitte Juni. Nach Bekanntwerden der Tat war er über Paris nach Berlin geflohen.
  Luka Rocco Magnotta (M.) bei seiner Ankunft auf dem Flughafen von Montreal Mitte Juni. Nach Bekanntwerden der Tat war er über Paris nach Berlin geflohen.
  Mitarbeiter der Spurensicherung: Ein Beamter verlässt das Wohnhaus des mutmaßlichen Opfers in Freckenhorst (Kreis Warendorf).
  Seit dem Neujahrstag werden am Tollensesee in Neubrandenburg (Foto) immer wieder Leichenteile gefunden. Diesmal lag der Fundort allerdings einige Kilometer entfernt am Mühlenteich
  Ein Forensiker der Polizei arbeitet auf der Kings Avenue, wo die Leichenteile gefunden wurden.
  Taucher der Polizei suchen das Ufer des Elsterflutbetts in Leipzig ab
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools