HOME
Menschenhandel von Nigeria nach Europa: Aus dem Elend in die Sklaverei

Menschenhandel

Mädchenhandel via Flüchtlingsroute

Sie durchleiden ein schreckliches Martyrium: Tausende Nigerianerinnen werden jährlich nach Europa geschleust, um dort als Prostituierte zu arbeiten. Dabei nutzen die Schleuser die Flüchtlingsrouten.

Auf ihrem Instagram-Account zeigt Model Chloe Ayling ein Selfe von sich im Bad. Sie trägt einen weißen Badeanzug

Verbrechen in Italien

Entführt und beinahe Sexsklavin - jetzt spricht das Model über sein Martyrium

Versiegelte Haustür in Höxter

Wochenlange Misshandlungen

Das Horrorhaus von Höxter

Schreckliches Martyrium

Eltern missbrauchten Dreijährige und hielten sie in Schrank gesperrt

IS-Geisel Nicolas Henin steigt aus einem Hubschrauber

Zehn Monate in Geiselhaft

Wie der Reporter Nicolas Hénin den IS überlebte

stern  TV begleitete Kerstin Wenzel noch einmal an die Schauplätze ihres Martyriums.

Eine Frau flüchtet mit ihren Kindern

Mein Mann, der Salafist

Verbrechen in der Anonymität: In diesem Hochhaus in Verdun wurde eine 20-Jährige gefangengehalten und schwer missbraucht

Frankreich

Frau wochenlang als Sexsklavin festgehalten

Vom Quartett zum Trio: Die anderen wollen König werden, Tanja Schumann wollte nur raus.

Dschungelcamp 2014, Tag 15

Das große Krabbeln in der Unterplinte

Aus diesem Gebäude im Nobelviertel Vasant Kunj wurde das Hausmädchen vor fünf Tagen von der Polizei befreit

Indien

Hausmädchen mit heißer Bratpfanne misshandelt

Elf Jahre hat Michelle Knight in der Gewalt ihres mutmaßlichen Entführers in Cleveland verbringen müssen. Doch schon zuvor litt die heute 32-Jährige offenbar Qualen.

Entführungsopfer in Cleveland

Der lange Leidensweg der Michelle Knight

Amanda Berry (r) ist nach zehn Jahren wieder mit ihrer Schwester (l) vereint

Nach zehn Jahren Gefangenschaft

Amanda Berry zu ihrer Familie zurückgekehrt

Pola Kinski wirft ihrem Vater Klaus sexuellen Missbrauch vor. Ihre eigene Mutter beteuert, nichts vom Treiben ihres Ex-Mannes gewusst zu haben.

Missbrauchsvorwürfe

Pola Kinskis Mutter hatte "keine Ahnung"

Rostocker Entführungsfall

17-jährige Rebecca durchlebte tagelanges Martyrium

Portugal vs. Holland

Das Martyrium des Gockels

In Bosnien als Sklavin gehalten

Die Leiden des Mädchens Karla

Bosnien

Ehepaar hielt deutsches Mädchen als Sklavin

Neunjährige Anna in Badewanne ertränkt

Gericht schickt Pflegemutter lebenslang hinter Gitter

Entführte Kinder aus Niedersachsen

Martyrium einer Mutter

Hohe Haftstrafen

Martyrium im Erholungsort

Grubendrama von Chile

Das Martyrium des "Schriftstellers"

Tod der kleinen Lea

Mutter gibt Vernachlässigung zu

Biografie "3096 Tage"

Kampuschs absurder Alltag als Bibiana

Abgeschirmter Prozessauftakt

Kassandras Peiniger gesteht Mordversuch

Gefolterte Seniorin

Die Schüler beschuldigen sich gegenseitig

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren