Startseite
Michael W. im Glaskasten vor Gericht
  Reinhard R. auf einem Fahndungsfoto der Polizei.
  Vom 28. Mai bis 1. Juni hatte der Häftling Freigang - nun liegt gegen ihn ein weiterer Haftbefehl wegen Kindesmissbrauchs vor
  Für immer wegsperren ohne Rechtsgrundlage? Das geht nicht, urteilte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte vor vier Jahren.
  Ab Juni ist die Sicherungsverwahrung in Deutschland neu geregelt - doch es bleiben viele Fragezeichen
  Ab welcher Schwere von Sexualstraftaten darf Sicherungsverwahrung verhängt werden? Der BGH entscheidet
  Zu lange eingesperrt: Das Urteil des Oberlandesgerichts könnte Signalwirkung für 80 bis 100 andere Straftäter haben.
  Vanessas Mörder in Schutzkleidung während einer Tatortbegehung im Februar 2002: Zehn Jahre Jugendhaft hat der 30-Jährige abgesessen
  Der Bundestag hat die Sicherungsverwahrung neu geregelt
  Die Sicherungsverwahrung sollte die Lösung für den Umgang mit gefährlichen Straftätern sein
  Hinter einer 56-jährigen sadistischen Mörderin aus Ostwestfalen werden sich die Gefängnistüren für immer schließen
  In Handfesseln aus dem Gerichtssaal: 15 Jahre nach dem Sexualmord an einer Joggerin hat das Landgericht Regensburg für den verurteilten Täter erneut nachträgliche Sicherungsverwahrung angeordnet.
  Zahlreiche ehemals Sicherungsverwahrte können nach einem Urteil des Landgerichts Karlsruhe womöglich mit Schadensersatz rechnens
  Vier Männer versuchen Schmerzensgeld zu erstreiten für die Jahre, die sie ihrer Ansicht nach zu lang in Sicherungsverwahrung verbracht haben
  Mai 2011: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe verkündet sein Urteil zur Sicherungsverwahrung
  Jan O. beim Prozessauftakt Mitte April: Der Staatsanwaltschaft fordert 15 Jahre Haft
  Die Richter in Karlsruhe verkünden das Urteil zur Sicherungsverwahrung

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools