HOME
Der 49-jährige Waffennarr und sogenannte Reichsbürger Wolfgang P.

Tödliche Schüsse auf Polizisten

"Reichsbürger" Wolfgang P. wird wegen Mordes angeklagt

Es war ein Routine-Einsatz, doch er endete tödlich: Ein sogenannter Reichsbürger schießt in Franken durch die Tür auf Polizisten. Ein Beamter stirbt. Bald muss sich der mutmaßliche Schütze vor Gericht verantworten - wegen Mordes.

Fortsetzung Schleckerprozess

Zeugenaussage

Probleme bei Schlecker sollen sich schon 2009 abgezeichnet haben

Enkel in Haft nach Doppelmord an Unternehmer-Ehepaar

Der Grenfell Tower geriet durch einen defekten Kühlschrank in Brand
+++ Ticker +++

News des Tages

Fünf Hochhäuser in London werden aus Sicherheitsgründen evakuiert

Polizeieinsatz in Thüringen

Rechtsextreme sollen bewaffnete Waldbiwaks in Südthüringen veranstaltet haben

VW-Zentrale in Wolfsburg

Bericht: USA lassen weltweit nach früheren VW-Mitarbeitern fahnden

Explosion im Brüsseler Zentralbahnhof

Ermittlungen

Gescheiterter Brüssel-Anschlag: Festgenommene wieder frei

Zeitung: Ronaldo will bei Gericht 14,7 Millionen Euro hinterlegen

Nach gescheitertem Anschlag in Brüssel: vier Menschen festgenommen

Polizisten vor dem Wohnhaus des Angreifers in Montréal

FBI stuft Messerattacke auf US-Polizisten als Terrorakt ein

Nach vereiteltem Anschlag in Brüssel: vier Menschen festgenommen

Superstar

Nach Steuerbetrugs-Anzeige

Zeitung: Ronaldo will 14,7 Millionen Euro hinterlegen

Vier Angeklagte

71 Tote im Kühllaster: Mordprozess in Ungarn eröffnet

Explosion in Brüssel

Erste Hinweise

Brüsseler Attentäter sympathisierte wohl mit Terrormiliz IS

Soldaten am Brüsseler Zentralbahnhof

Attentäter von Brüssel war offenbar IS-Sympathisant

Brüssel-Attentäter sympathisierte offensichtlich mit IS

Brüsseler Attentäter wollte mit Nagelbombe Terror verbreiten

Frank-Josef Ackerman inspiziert seine Cannabis-Pflanzen.

Selbstanbauer

Warum ein Schmerzpatient unzufrieden mit dem Apotheken-Gras ist

Explosion in Brüsseler Bahnhof

Belgier reagieren gelassen

Schon wieder Brüssel

Polizisten führen die Angeklagten in den Gerichtssaal

Prozess um Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in Kühllastwagen begonnen

Untreueprozess gegen Middelhoff

Ex-Arcandor-Chef

Gericht stellt Strafprozess gegen Middelhoff ein

Soldaten am Brüsseler Zentralbahnhof

Brüsseler Bahnhofsattentäter als 36-jähriger Marokkaner identifiziert

Polizisten führen die Angeklagten in den Gerichtssaal

Prozess um Erstickungstod von 71 Flüchtlingen in Kühllastwagen begonnen

Explosion in Brüsseler Bahnhof

Feature

Terroralarm im Herzen Brüssels

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools