HOME
Ariel Zurawski fordert, dass sein Lastwagen wieder für Transporte freigegeben wird. Foto: Michael Kappeler

Beweismittel

Nach Anschlag in Berlin: Spediteur will Lastwagen zurück

Warschau - Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück.

Polnischer Spediteur will seinen Berliner Terror-Lkw zurück

Experten loten auf Polizeikongress engere Kooperation aus

Mahnmal für Berliner Terroropfer geplant

Tunesiens Regierungschef Youssef Chahed

Merkel will mit tunesischem Regierungschef Chahed über Rückführungen sprechen

Berliner Senat: Komplettüberwachung unmöglich

Merkel und Hollande auf dem Breitscheidplatz

Merkel und Hollande gedenken der Opfer des Weihnachtsmarkt-Anschlags in Berlin

Berlin-Anschlag

Berlin-Anschlag

Bundestag gedenkt der Opfer des Berliner Weihnachtsmarktanschlags

Ansi Amri

Anschlag auf Weihnachtsmarkt

Observiert, beurteilt, durchgerutscht - was im Fall Amri wirklich schieflief

Thomas Krause
AfD kann nicht von Sicherheitsdebatte profitieren

Umfrage: AfD profitiert nicht von Sicherheitsdebatte nach Berliner Anschlag

Jerusalem Lkw-Anschlag

Attentat in Jerusalem

IS-Attacke mit Lkw: Palästinensischer Attentäter tötet junge israelische Soldaten

Der Lastwagen des Berliner Terroranschlags könnte ins Museum kommen

Interview mit Museumsdirektor

Kommt der Lastwagen des Berliner Terroranschlags ins Museum?

Emmanuel Macron

Präsidentschaftskandidat Macron verteidigt Merkels Flüchtlingspolitik

Berliner Polizisten vor der Gedächtniskirche

Berliner Polizei weist Vorwurf der Gewalt gegen Verdächtigen zurück

Trauernde am Sarg des polnischen Lkw-Fahrers

Bei Berliner Anschlag getöteter polnischer Lkw-Fahrer in der Heimat beigesetzt

De Maizière hat eine Debatte losgetreten

Berliner Polizei weist Vorwürfe der Misshandlung von Verdächtigem zurück

Anis Amri in IS-Bekennervideo

Mutmaßlicher Berlin-Attentäter wollte laut italienischen Medien nach Rom

Anis Amri in einem Bekennervideo

Anschlag in Berlin

Fall Anis Amri - zu viele Fragen und zu wenige Antworten

Blick auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Mutmaßlicher Kontaktmann Amris in Berlin festgenommen

Blick auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz

Mutmaßlicher Kontaktmann Amris in Berlin festgenommen

Nach Berliner Terrorakt

Sohn von Anschlags-Opfer entzündet vierte Chanukka-Kerze

Laut "Bild" war der polnische LKW-Fahrer beim Anschlag bereits tot

Attentat in Berlin

LKW-Fahrer starb laut Medienbericht bereits Stunden zuvor

Der Todeslaster von Berlin. Die Frontscheibe ist zerstört.

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Lkw-Fahrer soll Kopfschuss bereits lange vor der Tat erhalten haben

Anschlag in Berlin: Anis Amri wurde bei einem Schusswechsel mit Polizeibeamten in Mailand erschossen

Anschlag in Berlin

Drei Festnahmen in Tunesien - Suche nach Amris Helfern geht weiter

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools