Startseite

Zwangsarbeit

Verwandte Themen

Berlin, ILO, Christian Sachse, Rainer Wagner, EU, Afrika, Ausbeutung, UOKG, DDR, Rüdiger Grube

  Der russische Präsident Wladimir Putin und FIFA-Boss Joseph Blatter vor einem Modell des Luzhniki Stadions
  Die Deutsche Reichsbahn der DDR hat nach einem Bericht von der Zwangsarbeit politischer Gefangener profitiert
  Prostituierte in Uganda: Am schlimmsten ist die Ausbeutung im Sexgewerbe
  Die Zwangsarbeiterinnen des DDR-Frauenzuchthauses Hoheneck sollen laut einem Medienbericht auch für Aldi Strumpfhosen produziert haben
  Egal ob Stadion-Baustellen, Hotels, Bahnstrecken oder Straßen: In Katar müssen ausländische Arbeiter laut Amnesty International oft unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten.
  Schöner Schein: Blick in die Hauptstadt Katars, Doha.
  EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström wird am Montag in Brüssel die Ergebnisse der Studie offiziell präsentieren. Die Opfer von Menschenhandel stiegen zwischen 2008 und 2010 um 18 Prozent an.
  Alles andere als kristallklar: Das österreichische Traditionsunternehmen Swarovski weiß über die Zustände der Fremdfertigung im Erziehungsheim St. Martin angeblich nichts
  Von den Arbeitsbedingungen im Produktionsland kriegen die Konsumenten selten etwas mit
  Ehemalige Heimkinder protestierten im April dieses Jahres mit Puppen und Plakaten in Berlin für die Anerkennung ihres Leids

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools