Uli Hoeneß nur auf Kaution frei

22. April 2013, 16:04 Uhr

Der Steuerskandal ist für Uli Hoeneß offenbar noch ernster als ohnehin schon bekannt ist. Laut einem Medienbericht ist der Bayern-Präsident nur wegen Zahlung einer Millionen-Kaution auf freiem Fuß.

32 Bewertungen
Seine Frau
Seit 1972 sind sie glücklich verheiratet: Uli Hoeneß und seine Jugendfreundin Susanne sind seit mehr als 40 Jahren ein Paar. Beide haben zwei erwachsene Kinder, Sabine und Florian. Hoeneß ist eine treue Seele. Im Gegensatz zu manchem Spieler des FC Bayern hat er nie mit Affären und Frauengeschichten Schlagzeilen gemacht.

Seiner Frau hat Hoeneß nach eigenem Bekunden viel zu verdanken. "Ich weiß, dass ich das, was ich bin, nie ohne meine Frau geworden wäre, die mir im Hintergrund so viele Dinge abnimmt und die mich so unabhängig macht", sagte er 2004 in einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte".

In der Öffentlichkeit lassen sich beide nur selten gemeinsam blicken. Uli und Susanne Hoeneß sind kein Glamour-Paar, sondern lieben es bescheiden. Wie hier 2011 bei einem Besuch des Münchner Oktoberfestes in Tracht.
©