A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Strafverfahren

Politik
Politik
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Edathy

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Anklage gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wegen des Besitzes von Kinderpornografie erhoben. Rund fünf Monate nach den Durchsuchungen bei Edathy schlossen die Juristen ihr Ermittlungsverfahren ab.

Politik
Politik
Staatsanwaltschaft klagt Edathy wegen Kinderpornos an

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Anklage gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wegen des Besitzes von Kinderpornografie erhoben. Rund fünf Monate nach den Durchsuchungen bei Edathy schlossen die Juristen ihr Ermittlungsverfahren ab.

Politik
Politik
Fortgang des NSU-Prozesses ist ungewiss

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, bekommt mehr Zeit, um ihr Zerwürfnis mit den drei Verteidigern zu begründen. Das Oberlandesgericht (OLG) München verlängerte die Frist bis einschließlich Freitag.

Nachrichten-Ticker
Beate Zschäpe entzieht ihren Verteidigern das Vertrauen

Nach mehr als 14-monatiger Prozessdauer hat die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe ihren drei Pflichtverteidigern überraschend das Vertrauen entzogen.

Nachrichten-Ticker
Beate Zschäpe entzieht ihren Verteidigern das Vertrauen

Nach mehr als 14-monatiger Prozessdauer hat die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe ihren drei Pflichtverteidigern überraschend das Vertrauen entzogen.

Nachrichten-Ticker
Beate Zschäpe entzieht ihren Verteidigern das Vertrauen

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat ihren drei Verteidigern überraschend das Vertrauen entzogen.

Panorama
Panorama
21 Menschen sterben in Moskaus Metro

Beim schwersten Unfall in der Geschichte der berühmten Moskauer Metro sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Mitten im morgendlichen Berufsverkehr entgleisten drei voll besetzte Waggons in einem Tunnel.

Nachrichten-Ticker
Loveparade-Opfer wollen Zivilklage einreichen

Knapp vier Jahre nach der Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten hat eine Opferanwältin Zivilklagen von Betroffenen des Unglücks angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Papst Franziskus empfängt erstmals Missbrauchsopfer

Papst Franziskus empfängt heute im Vatikan erstmals Opfer sexuellen Missbrauchs durch katholische Geistliche.

Nachrichten-Ticker
Zum Tode verurteilte Christin im Sudan ist wieder frei

Die im Sudan zum Tode verurteilte Christin hat Zuflucht in der US-Botschaft in Khartum gefunden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?