HOME
Ein medizinischer Mitarbeiter desinfiziert seine Hände in einem Krankenhaus in Monrovia, der Hauptstadt Liberias

Ebola-Epidemie

IWF stellt 130 Millionen Dollar im Kampf gegen Seuche bereit

Eine möglicherweise mit dem Ebola-Virus infizierte Frau aus Sierra Leone wird in einen Krankenwagen verfrachtet

Ebola

WHO warnt vor Tausenden Infektionen pro Woche

Verteidigungsministerin von der Leyen will freiwillige Helfer der Bundeswehr in die Ebola-Region schicken

Bundeswehr

Von der Leyen ruft Freiwillige zum Ebola-Einsatz auf

Frustration und Angst vor Ebola sind Gründe für Attacken auf medizinische Helfer

Guinea

Rotes Kreuz befürchtet erneute Attacken auf Ebola-Helfer

Die Menschen in Sierra Leone dürfen wegen einer Ausgangssperre nicht mehr vor die Tür

Westafrika

Acht Menschen sterben bei Angriff auf Ebola-Aufklärer

Ebola

Obama spricht von einer globalen Bedrohung

Ebola breitet sich in Westafrika rasend schnell aus. Der Druck auf westliche Regierungen wächst. US-Präsident Obama will nun Tausende Soldaten schicken, um die Epidemie zu bekämpfen.

Krise in Westafrika

UN warnen vor Kollaps der Ebola-Staaten

Schon 1900 Ebola-Tote hat die WHO in Westafrika registriert. Gegen die Epidemie wird auch mit Aufklärung gekämpft - wie hier in Freetown in Sierra Leone

Ebola-Epidemie

1900 Tote - WHO sendet Hilferuf in die Welt

Der Leitende Oberarzt der Klinik für Infektiologie und Tropenmedizin, Thomas Grünewald, umringt von Journalisten

Nach erstem Test

Ebola-Verdacht in Leipzig vorläufig aufgehoben

Mitarbeiter eines Krankenhauses in Guinea ziehen sich nach der Arbeit ihre Schutzanzüge aus

Epidemie in Westafrika

Ebola-Desinfektionskampagne führt zu Gewaltausbruch

Die Ebola-Epidemie in Westafrika hat den Senegal erreicht

Epidemie in Westafrika

Erster Ebola-Fall im Senegal

Die senegalesische Gesundheitsministerin Awa Marie Coll-Seck bestätigt den ersten Ebola-Fall im Land

Epidemie in Westafrika

Senegal bestätigt ersten Ebola-Fall

Düstere Prognose zur Ebola-Epidemie: Bruce Aylward, Vizegeneraldirektor der WHO, spricht in Genf zu Journalisten

Ebola-Epidemie in Westafrika

WHO rechnet mit bis zu 20.000 Opfern

Forscher haben das Erbgut von 99 Ebola-Viren der derzeitigen Epidemie entziffert.

Epidemie in Westafrika

Forscher entdecken Veränderungen im Ebola-Erbgut

Ein Krankenpfleger auf einer Ebola-Quarantänestation in einem Londoner Krankenhaus

Ebola

Kongo meldet erste Ebola-Fälle

Information über und Warnung vor Ebola in Monrovia, der Hauptstadt von Liberia. Das Land ist besonders stark von der Seuche betroffen.

Ebola

Senegal schottet sich ab - neue Fälle im Kongo?

Ebola-Epidemie

Liberias Präsidentin verhängt nächtliche Ausgangssperre

Aus Ländern, in denen das Ebola-Virus tobt, soll es ab Mittwoch keine Flüge mehr nach Kenia geben

Epidemie in Westafrika

Kenia schließt Grenzen für Reisende aus Ebola-Gebieten

Ein Mitarbeiter der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" mit Schutzkleidung bei der Behandlung eines Ebola-Kranken in Sierra Leone

Ebola in Westafrika

WHO hält Ausmaß der Epidemie für unterschätzt

Ebola-Kontrolle am Flughafen von Abidjan in der Elfenbeinküste: Nigeria ist wegen der tödlichen Seuche weitgehend isoliert

Ebola-Epidemie

Experimentelles Medikament in Liberia eingetroffen

Der Missionar Miguel Pajares bei seiner Verlegung in ein Krankenhaus in Madrid. Der Spanier ist gestern an den Folgen seiner Ebola-Erkrankung gestorben.

Ebola-Epidemie

Deutsche sollen Guinea, Sierra Leone und Liberia verlassen

Das Ebola-Virus unter einem Elektronenmikroskop

Nationaler Notstand

Nigeria bestätigt zwei neue Ebola-Fälle

Leichenabtransport im liberianischen Foya: Die Zahl der Ebola-Opfer in Westafrika steigt weiter

Millionenprogramme gegen Ebola

Epidemie kostet bald 1000 Menschen das Leben

Wieder muss ein Ebola-Opfer zu Grabe getragen werden

Epidemie in Westafrika

Weltbank gibt Millionen für Kampf gegen Ebola

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren