HOME

Unbekannter schubst 18-Jährige auf einfahrende U-Bahn zu

Köln - Eine 18-Jährige ist an einer Kölner U-Bahn-Haltestelle in Richtung eines einfahrenden Zuges geschubst worden. Der Angriff am Hauptbahnhof kam völlig unvermittelt und von hinten. Die Touristin aus den USA stürzte am Abend auf den Bahnsteig, allerdings nicht in das Gleisbett vor die Bahn. Sie erlitt leichte Verletzungen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei gab es vor der Tat keinerlei Kontakt zwischen Opfer und Täter, der flüchtig ist.

William und Kate reisen mit dem ICE nach Hamburg

Tausende auf Anti-G20-Demonstration in Hamburg

«Krieg beginnt hier»

8000 Linksautonome erwartet

«Gänsehaut» am Gleis: «ZuG20» bringt Protestler nach Hamburg

Einsatz in Düsseldorf

Bluttat im Hauptbahnhof

Amokläufer von Düsseldorf soll eingesperrt bleiben

Militär und Polizei sicherten den Bahnhof nach der Explosion

Explosion im Bahnhof

Brüssel entkommt nur knapp einem Terroranschlag - Täter identifiziert

Die Polizei in Nürnberg ermittelt nach dem Fund einer Frauenleiche (Symbolbild)

Nürnberg

War es Mord? Prostituierte in brennender Wohnung gefunden

Von Daniel Wüstenberg
Lebenslänglich für Marco G.

Lebenslänglich für Hauptangeklagten in Düsseldorfer Islamistenprozess

Marco G. vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf

Lebenslange Haftstrafe für Marco G.

Wie die Ermittler dem Bonner Kofferbomber auf die Spur kamen

Verdächtiger mit blauer Tasche am Bonner Hauptbahnhof

Lebenslange Haft für Hauptangeklagten in Düsseldorfer Islamistenprozess

Justitia

Urteil in Prozess um Anschlagsversuch in Bonner Bahnhof erwartet

Düsseldorf: Beamte eines Spezialeinsatzkommandos (SEK) im Hauptbahnhof

Auf der Flucht gefasst

Axt-Attacke in Düsseldorf: Täter war offenbar psychisch labil

Axt Attacke Düsseldorf

Hauptbahnhof evakuiert

Fünf Verletzte bei Axt-Attacke in Düsseldorf, Täter verletzt sich bei Flucht schwer

Direkte Spenden für Obdachlose

Menschlichkeit statt Abschreckung - Hamburger machen Zaun zu Gabentisch

Die Polizei an Hauptbahnhöfen: Dauereinsatz gegen Verwahrlosung und Drogen

Ein Lagebericht

Deutschlands Hauptbahnhöfe - Der harte Kampf gegen Dealer und Diebe

Ein ICE steht in Hamburg kurz vor dem Hauptbahnhof auf den Gleisen. Auf den Zug war eine Oberleitung gefallen.

Hamburg

15.000-Volt-Leitung stürzt auf ICE

Justitia

Anklage fordert Höchststrafe für Anschlagsversuch von Bonner Hauptbahnhof

Die Polizei kontrolliert in der Silvesternacht am Hauptbahnhof Köln eine größere Gruppe junger Männer

Einsatz in Silvesternacht

Doch nicht nur Nordafrikaner? Neue Erkenntnisse der Kölner Polizei

2013 haben Hacker persönliche Daten von mehr als einer Milliarde Yahoo-Nutzern gestohlen
+++ Ticker +++

News des Tages

Yahoo gibt Hackerangriff auf eine Milliarde Nutzerkonten zu

Bald Alkoholverbot um Münchner Hauptbahnhof

Rund um den Münchener Hauptbahnhof gilt bald nächtliches Alkoholverbot

Im Fokus der "Spiegel"-Enthüllung: Christiano Ronaldo und Mesut Özil spielten gemeinsam von 2010 bis 2013 bei Real Madrid
Ticker

News des Tages

"Football Leaks" - schmutzige Geldgeschäfte der Profi-Fußballer enthüllt

Vor dem Magdeburger Hauptbahnhof gehen Passanten und Reisende entlang

Hauptbahnhof Magdeburg

Elf Neonazis stürmen Polizeiwache, um Kameraden zu befreien

Salah Abdeslam und seine Mittäter hätten wohl vor den Anschlägen von Paris gestoppt werden können
Ticker

News des Tages

Belgische Polizei verpasste wohl 13 Chancen, Paris-Attentäter zu stoppen

Eine S-Bahn fährt in den Frankfurter Hauptbahnhof ein

Ärger um unterirdische Passage

Frankfurter Hauptbahnhof - Wo die Dealer Drogen verkaufen wie Brot

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools