HOME
Kaiserdom zu Speyer

Abschied vom Altkanzler

Nur geladene Gäste bei Totenmesse für Kohl in Speyer

Speyer - An der Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl im Speyerer Dom am 1. Juli können nur geladene Gäste teilnehmen. Ausschlaggebend seien Sicherheitsgründe, teilte das Bistum Speyer mit. Die «Bild am Sonntag» hatte zunächst berichtet, dass eine öffentlich zugängliche Totenmesse im Dom geplant sei.

Merkel trägt sich in Kondolenzbuch für Kohl ein

Vorbereitungen für offiziellen Abschied von Helmut Kohl

Löschflugzeug

Feuer wüten weiter

Portugal: Verwirrung um angeblich abgestürztes Löschflugzeug

Innen Leben

Bürgerkrieg

«Innen Leben» zeigt den Alltag einer Familie in Syrien

Helmut Kohl und Volker Rühe
Interview

Volker Rühe über den Altkanzler

"Hin und wieder hat es im Kabinett Kohl schwer gekracht"

Axel Vornbäumen

Hubschrauber-Einsatz wegen vermisstem Kind - bei Freund übernachtet

Eine Mi-24 mit voller Ausrüstung.

Russischer Chopper Mi-24

"Schöner" Kampfhubschrauber auf Ebay günstig abzugeben

Gernot Kramper
Ein Feuerwehrmann in der Brandruine von London - Wie sieht es mit dem Brandschutz in Deutschland aus?
Fragen und Antworten

Brandschutz

Kann eine Feuer-Katastrophe wie in London auch in Deutschland passieren?

Hochhausbrand in Seoul

Fragen und Antworten

Brand im Hochhaus: Schutzmaßnahmen und Rettungsmöglichkeiten

Jessica Chastain

Privatsphäre respektieren

Jessica Chastain beschwert sich über Hubschrauber

Vier Verletzte bei Schießerei nahe Recklinghausen

Großeinsatz

Schlägerei eskalierte

Lebensgefahr statt Routine: Polizei bangt um junge Kollegin

Schwimmende Gummipuppe löst Großeinsatz bei Mainz aus

Bei der Rangelei am Boden ist es dem Täter gelungen, sich der Dienstwaffe eines Polizisten zu bemächtigen

Schießerei am Bahnhof

Polizei München bangt nach Kopfschuss um junge Kollegin

Polizeieinsatz an S-Bahnhof - mindestens ein Verletzter

13 Soldaten bei Helikopterabsturz in Südosttürkei getötet

Schwer bewaffnete Polizisten sichern nach der Explosion die Manchester Arena

Terror in Manchester

22 Tote nach Anschlag auf Konzert von Ariana Grande

10 Geheimnisse

Vor wichtigen Spielen geht Robert Lewandowski immer in die Kirche

Miriam Höller und Hannes Arch

Nach tödlichem Unfall ihres Freundes

Stuntmodel Miriam Höller dachte an Suizid

Kinder auf einer Hüpfburg (Symbolbild)

Mit Hubschrauber in Klinik

Kinder katapultieren Vierjährigen von Hüpfburg - schwer verletzt

Frauke Petry beim AfD-Parteitag in Köln

Parteitag in Köln

AfD - Der Anfang vom Ende?

Tilman Gerwien
Ein Wolf schreitet mit offenem Maul durch den Wald

Trumps neues Jagdgesetz

Keine Chance für Bären und Wölfe: Sie dürfen wieder aus der Luft gejagt werden

Aufwendiger Einsatz

Polizei jagt jugendliche Lolli-Diebe mit Helikopter und Spürhunden

Baby Kadiju kam am 7. April 2017 an Bord eines Flugzeug der Turkish Airlines zur Welt. Mama Diaby Nafi wurde von den Stewardessen unterstützt.

So war das nicht geplant

Baby kommt im Flieger zur Welt – doch das ist nicht der ungewöhnlichste Geburtsort

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools