HOME
Boeing 737 von United Airlines

Erneuter Zwischenfall

Schon wieder – jetzt schmeißt United ein Hochzeitspaar aus dem Flieger

Ein Brautpaar will von Houston nach Costa Rica in die Flitterwochen fliegen. Doch daraus wird nichts. Ein US-Marshall wirft sie aus dem Flugzeug. Statt Resort am Strand hieß es: Honeymoon im Airport-Hotel.

Von Till Bartels

Hebamme in Liberia

Diese Frau ist keine Ärztin, operiert aber trotzdem

Ein Mann und ein Junge gehen vor einem roten Wand mit Ebola-Aufschrift in Monrovia, Liberia

Epidemie

Westafrika frei von Ebola? Junge in Sierra Leone stirbt am Virus

Mitarbeiter des Roten Kreuzes transportieren in Guinea einen Toten ab, der an Ebola gestorben ist.

Ärztin über Kampf gegen Ebola

"Die Leute um dich herum sterben wie die Fliegen"

In Liberia gab es seit Monaten keinen Todesfall durch Ebola. Jetzt starb ein 15-Jähriger.

Tödlicher Virus

Erster Ebola-Toter in Liberia seit Monaten

Studie der WHO

Arme Regionen beklagen die meisten Verkehrstoten

An einer Wand im liberianischen Monrovia sind Symptome für Ebola aufgemalt

Weltgesundheitsorganisation

Liberia ist Ebola-frei

Charles Tano: "Ich wäre gerne zu Hause geblieben"

Flüchtlinge in Libyen

Sie wollen nur weg - und wenn es ihr Leben kostet

"Die Welt muss handeln": Immer mehr Menschen fliehen vor Krieg und Armut übers Mittelmeer und sterben dabei

Flüchtlingsdramen im Mittelmeer

"Sie sind es doch, die unbedingt weg wollen"

Impfteams versuchen schnellstmöglich einen flächendeckenden Impfschutz aufzubauen. Eltern werden aufgefordert Kinder zwischen 9 Monaten und fünf Jahren zu den Impfstationen zu bringen.

Westafrika

Weniger Ebola-Erkrankung, aber Masern-Epidemie droht

Westafrika

Weniger Ebola-Erkrankung, aber Masern-Epidemie droht

"Ebola is real" - obwohl seit einem Monat keine neuen Ebola-Fälle in Liberia registriert worden sind, infizierte sich nun eine Frau mit dem tödlichen Virus

Liberia

Neuer Ebola-Fall zerschlägt Hoffnung auf Seuchenende

Liberia

Neuer Ebola-Fall zerschlägt Hoffnung auf Seuchenende

Westafrika

Tödliche Gefahr: Nach Ebola kommen die Masern

Ein Arzt hält ein möglicherweise mit Ebola infiziertes Baby in den Armen. In Brüssel beraten Regierungsvertreter nun über das weitere Vorgehen zur Eindämmung der Seuche.

Konferenz in Brüssel

Wo stehen die Helfer im Kampf gegen Ebola?

"Ebola kills" steht auf diesem Plakat in Freetown, der Hauptstadt Sierra Leones

Trotz Neuinfektionen

Afrikanische Länder wollen Ebola bis Mitte April besiegen

Tausende Kinder haben durch die Ebola-Epidemie in Westafrika ihre Eltern verloren

Unicef-Bericht

Ebola-Epidemie macht 16.000 Kinder zu Waisen

In Mali hat es auch Tests mit dem Ebola-Impfstoff cAd3-EBO-Z gegeben

Ebola

Epidemie in Mali offiziell beendet

"Nancy, ich liebe dich wie mein eigenes Leben, du hast Ebola". Die gesunde Missionarin Nancy Writebol mit Ihrem Mann David, vier Monate nachdem er ihr sagen musste, dass sie sich mit Ebola infiziert hatte.

Ebola-Überlebende Nancy Writebol

"Niemand hält deine Hand, während du stirbst"

Von Alexandra Kraft
Die Leiche eines vermutlich an Ebola Gestorbenen wird in Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, begraben

Ebola-Epidemie

WHO zählt mehr als 7500 Tote in Westafrika

Ebola-Epidemie

WHO korrigiert Zahl der Todesfälle drastisch nach unten

Neuen Zahlen zufolge starben bislang 6928 Menschen an dem Virus, 16.169 erkrankten

Neue WHO-Zahlen

Fast 7000 Tote durch Ebola-Epidemie

Dr. Martin Salia ist in den USA an den Folgen einer Ebola-Erkrankung gestorben

Nebraska

USA weiten nach Tod von Ebola-Patienten Kontrollen aus

Die Sonderisolierstation im Klinikum München Schwabing: Hier sollen Ebola-Patienten behandelt werden.

Ebola-Epidemie

Die Panik ist gefährlicher als das Virus!

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren