Startseite
Pistorius (l.) und sein Anwalt Roux
  Oscar Pistorius muss zunächst nicht ins Gefängnis
Oscar Pistorius des Mordes schuldig gesprochen
Oscar Pistorius im Gerichtssaal (Archivbild)
Pistorius tritt Sozialdienst an
Pistorius-Berufungsverfahren in Bloemfontein
Der ehemalige Paralympicsstar Oscar Pistorius sitzt seine Strafe aktuell im Hausarrest ab
Studentenprotest
Ex-Sprintstar Pistorius vor Gericht
  Oscar Pistorius muss nun vier Jahre in den Hausarrest
Pistorius-Berufungsverfahren in Bloemfontein
In dieser Villa erschoss Oscar Pistorius seine Freundin Reeva Steenkamp
  Berufung zugelassen: Oscar Pistorius muss sich einem weiteren Mord-Prozess stellen
  Nicht noch mal in den Prozess-Saal: Oscar Pistorius' Anwälte wollten verhindern, dass die Staatsanwaltschaft in Revision geht
  Schlechte Neuigkeiten für Oscar Pistorius: Die Staatsanwaltschaft geht gegen das Urteil in Berufung
  Seit dem 19. August läuft der Prozess gegen Oscar Pistorius. Ihn erwarten maximal 15 Jahre Gefängnis.
  Sprintstar Oscar Pistorius wirkte angegriffen, als Anklage und Verteidigung am Freitag ihre Schlussplädoyers hielten
  Dieses Polizeifoto wurde während des Prozesses im September veröffentlicht. Es zeigt den mit Blut verschmierten Oscar Pistorius in der Todesnacht von Reeva Steenkamp.
  Die Verteidigung von Oscar Pistorius bemüht sich, mildernde Umstände geltend zu machen
  Oscar Pistorius schreitet umgeben von zahlreichen Polizisten zum Gericht von Pretoria
  Und wieder vor Gericht: Schuldig gesprochen ist Oscar Pistorius bereits, nun muss er noch das Strafmaß abwarten
  Dem Dalai Lama wurde die Einreise nach Südafrika in den letzten Jahren schon mehrfach verwehrt
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE