Startseite
Ein Behälter mit einem Spenderorgan steht in einem Operationssaal auf einem Tisch
Unregelmäßigkeiten bei Herztransplantationen in Heidelberg
Womöglich Unregelmäßigkeiten bei Herztransplantationen in Heidelberg
  Das Gießener Uniklinikum hatte sich geweigert, den kleinen Muhammet auf die Spenderliste zu setzen
  Die Uniklinik Gießen weigerte sich, den Jungen auf die Warteliste für ein Spenderherz zu setzen
  Ärzte der Uniklinik in Gießen weigern sich, einen kleinen Jungen auf die Warteliste für ein Spenderherz zu setzen - zu Recht, so ein Gericht
  Das Berliner Herzzentrum gerät ins Visier der Staatsanwaltschaft - auch hier soll bei Organtransplantationen manipuliert worden sein.
  Schwere Entscheidung: Die Verweigerung, das Kind zu operieren, haben laut Klinik zu "massiven Drohungen gegenüber Ärzten, Pflegekräften und Eltern anderer Kinder geführt".
  Das Herz von Erin Roberts (r.) Bruder schlägt jetzt in der Brust von Connor Rabinowitz (l.)
  Spenderorgane retten Leben. Einem kurdischen Herzpatienten wurde ein Platz auf der Warteliste verweigert, weil er zu schlecht Deutsch sprach.
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools

ZUR STARTSEITE