HOME

Nach Feuertod von drei Schwestern ermittelt Polizei gegen zwei Männer

Rom - Drei Wochen nach dem Tod dreier Schwestern in Rom ermittelt die Polizei gegen zwei Männer. Sie werden verdächtigt, das Wohnmobil einer Roma-Familie im Stadtteil Centocelle angezündet zu haben, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa. Die Mädchen im Alter von 4, 8 und 20 Jahren waren in dem Campingwagen verbrannt, die übrigen zehn Familienmitglieder hatten sich vor den Flammen retten können. Bei den Verdächtigen soll es sich ebenfalls um Roma handeln. Die Polizei vermutet Rache hinter der Tat vom 10. Mai.

Polizeiabsperrung in Manchester am Sonntag

Britischer Geheimdienst untersucht nach Anschlag in Manchester mögliche Pannen

Totes Baby bei Bauernhof in Baden-Württemberg entdeckt

Diane Kruger mit Fatih Akin in Cannes

Küsschen für Fatih

Diane Kruger triumphiert beim Filmfest Cannes

Polizeiabsperrung in Manchester am Sonntag

Weitere Festnahmen knapp eine Woche nach Anschlag von Manchester

Weitere Festnahme nach Terroranschlag von Manchester

Benno Ohnesorg

TV-Tipp

Wie starb Benno Ohnesorg?

Nach dem Tod seiner Tiere ist Jonathan Theobold ein gebrochener Mann.

Hunde im heißen Auto

Geständnis unter Tränen: "Meine Nachlässigkeit hat meine geliebten Hunde getötet"

Überwachsungsbild von Salman Abedi

Polizei veröffentlicht Fotos von Attentäter von Manchester

Gefunden

Rund 80 Tiere gerettet

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod bewahren

Laura Karasek

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Der Krebs kuschelt immer mit

Reinhard Heydrich

"Henker von Prag" Reinhard Heydrich

Forscher finden immer neue Details zum Attentat vor 75 Jahren

Nach Anschlag in Manchester

Weitere Festnahme

Höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien gilt weiter

Viele Tote bei Angriff in Syrien

Aktivisten: Anti-IS-Koaliton tötet 80 Angehörige von IS-Kämpfern in Syrien

Porträt des Rappes Marten Laciny, bekannt als Marteria.

Neues Album "Roswell"

Marteria im Interview: "Oft lag ich heulend mit Heimweh im Bett"

Laura Biagiotti

«Queen of Cashmere»

Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Weiße Hirsche

Der Aberglaube wirkt nach

Der Tod von weißen Hirschen soll Unglück bringen

Ermittlungen

Rad in einem Terror-Getriebe?

Der Manchester-Attentäter: Akteur eines Netzwerks

Wittenberg: Vor 500 Jahren veröffentlichte Luther seine Thesen

Reformationsjubiläum in Wittenberg

Wo vor 500 Jahren alles begann: Eine Reise durch Zeit und Raum

Irakische Anti-Terror-Einheiten beim Einsatz in Mossul

USA räumen Verantwortung für Mossul-Angriff mit 105 Zivilopfern ein

Menschen trauern in Manchester

Attentäter von Manchester soll von Rache angetrieben worden sein

Bruno Krömer

Tod eines Messies

Als Bruno starb, waren seine Briefmarken bei ihm

Wigbert Löer
Salman Abedi

Weitere Festnahmen

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Spurensicherung

Analyse

Der Attentäter: Stiller Typ mit «hasserfülltem Gesicht»

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools