Startseite
Ein Kinderarzt macht bei einem Säugling eine Vorsorgeuntersuchung
  Sudokus sind eine sehr beliebte Denksport-Aufgabe. Der Name stammt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie "Isolieren Sie die Zahlen".
  Impfung gegen Masern in Berlin: In der Hauptstadt grassiert zurzeit die schlimmste Masern-Welle seit Einführung der Meldepflicht
  Scheibchenweise erfährt die Öffentlichkeit, wie sich eine multiresistente Bakterie im Uniklinikum Kiel ausgebreitet hat und dort seit mehr als einem Monat hält.
  Bei einer Operation am Uniklinikum Mannheim wird einem Patienten ein Zungenschrittmacher eingesetzt
  Ein Rettungsassistent in Schutzkleidung in einem Wagen für Intensiv-Transporte: In Frankfurt wird der zweite Ebola-Patient erwartet, der in Deutschland behandelt werden soll
  Schwere Entscheidung: Die Verweigerung, das Kind zu operieren, haben laut Klinik zu "massiven Drohungen gegenüber Ärzten, Pflegekräften und Eltern anderer Kinder geführt".
  Der Isolierbereich der Uniklinik in Hamburg-Eppendorf: Am Morgen durfte der vermeintliche Ebola-Patient die Station wieder verlassen.
  Der Mediziner soll falsche Gesundheitsdaten seiner Patienten an die Vergabe-Organisation Eurotransplant gemeldet haben.
  Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, will, dass Vorgänge wie in Leipzig "mit allen Mitteln des Straf- und des Berufsrechts geahndet werden"
  Die Charité in Berlin steht momentan in keinem guten Licht da
  Die Darmkeime waren in der Berliner Charité und im benachbarten Herzzentrum aufgetaucht, beiden Kliniken drohen Bußgelder in dreistelliger Höhe wegen der späten Meldungen der Infektionen
  Der Organspende-Skandal scheint immer größer zu werden
  Das Universitätsklinikum Regensburg: Mediziner sollen Krankenakten manipuliert haben
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools