HOME

Laschet im CDU-Jamaika-Team für Energie und Verkehr zuständig

Düsseldorf - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet wird bei den Gesprächen über eine Jamaika-Koalition in Berlin Verhandlungsführer der CDU für die Themen Energie, Klima, Umwelt und Verkehr. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Verhandlungskreisen. Demnach soll der CDU-Vize die Interessen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes insbesondere in der Verkehrs- und Energiepolitik frühzeitig einbringen. Laschet hatte angekündigt, seine Zustimmung zu einem Jamaika-Bündnis von der Berücksichtigung nordrhein-westfälischer Interessen abhängig zu machen.

Sonderermittler: Polizei hätte Amri aus Verkehr ziehen können

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden

Bushaltestelle in Chemnitz

17,5 Milliarden Euro

Einnahmenrekord im öffentlichen Personennahverkehr

Weiterhin Probleme bei der Bahn nach «Xavier»

Nach Sturmtief "Xavier"

Berlin-Hannover wieder frei

Nach Sturm «Xavier» räumt die Bahn weiter auf

Umgestürzte Bäume sind in einer Straße in Hamburg zu sehen

Sturmtief "Xavier"

Zahl der Todesopfer steigt auf sieben - Rettungskräfte im Dauereinsatz

Sturm «Xavier»: Bahn stellt Verkehr in Norddeutschland ein

Saudi-Arabien will Frauen das Autofahren erlauben

Gehalts-Check

Das verdienen Polizisten

Polizei: Was verdient ein Polizist?

Verdienst-Check

Was verdienen eigentlich Polizisten?

Schwerbewaffnete Spezialkräfte bei der Präsentation

Im Hamburger Hafen

Zoll zieht im Hamburger Hafen mehr als 3,8 Tonnen Kokain aus dem Verkehr

Äußerlich erinnert BMW Next Vision 100 wenig an ein Auto von heute,  aber vieles bleibt gleich - von der Fahrgastzelle bis zu den vier Reifen.

Verkehrs-Visionen

Ohne Abgase, ohne Lärm und rein elektrisch – die Zukunft des Verkehrs beginnt jetzt

Von Gernot Kramper
Verkehrspolizist

12 Jahre alt

Dieser Junge ist Gazas jüngster Verkehrspolizist - aus einem traurigen Grund

Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter (r.) und Start-up-Gründer Florian Walberg fahren mit dem "Egrit"-Roller auf der Cebit-Messe

"Roller to go"

Vodafone und "Egret" sagen Carsharing den Kampf an - mit Tretrollern

Staubilanz 2016: Das sind die verkehrsreichsten Städte Deutschlands

Neue Staubilanz

In diesen zehn Städten stehen Sie garantiert im Stau

Lieber ein Sharing-Auto als auf den Bus warten. Diese Mentalität entsetzt Umweltschützer.

Städtische Mobilität

Carsharing boomt – doch Umweltschützer sind entsetzt

Anis Amri - Videostill aus einem Bekennervideo zum IS

Attentat von Berlin

"Amri hätte aus dem Verkehr gezogen werden können"

Anis Amri

Linke-Politiker Hahn: "Amri hätte aus dem Verkehr gezogen werden können"

Fahndungsfotos von Amri

Linke-Politiker Hahn: "Amri hätte aus dem Verkehr gezogen werden können"

Thüringen beim nachhaltigen Verkehr vorn

Studie: Thüringen beim nachhaltigen Verkehr deutschlandweit Spitze

Mut zur Lücke

Auch bei den großen Jungs ist der Mercedes GLC beliebt

Auf den Straßen von Indien

Mut zur Lücke

Delegierte auf dem Grünen-Parteitag in Münster

Grüne setzen Parteitag mit Debatten über Religionspolitik und Verkehr fort

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren