Startseite
Grenzschild
  Marko Arnautovic wechselte vor rund zwei Jahren von Werder Bremen zu Stoke City in England. Dort scheint er unerreichbar für den deutschen Zoll.
  Das Riesentablet aus der Nabi-Serie Big Tab bringt es auf riesige 65 Zoll und passt so eher nicht in den Schulranzen.
  Pizza darf nicht unverzollt über die Grenze
  AM Münchner Flughafen hat der Zoll 200 tote Vögel in einem Koffer entdeckt. Es handelt sich dabei um Feldlerchen wie diese sowie um Wiesenpieper.
  Banknoten: In der Karibik wurde eine Frau festgenommen, die in ihrem Magen in Kapseln 55.000 Euro schmuggelte
  Diese Ansage ist mehr als deutlich: Flüchtlinge sind in Australien nicht willkommen
  Kontaminierte Packungen in Warschau alarmieren die deutschen Zollämter (Symbolbild)
  Deutsche Fahnder haben im Hamburger Hafen umfangreiche Bank-Unterlagen in mehr als 1000 Kartons sichergestellt
  Mit Klebeband umwickelt: Geschmuggelte Schildkröte am Frankfurter Flughafen
  Kondome werden häufiger als Transportmittel für Drogen verwendet (Archivbild). Das Kokain, das in dem Paket an den Vatikan gefunden worden ist, wurde in flüssiger Form transportiert.
  Wollte Luxus-Uhren nicht verzollen: Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist nun vorbestraft.
  Die kolumbianische Stadt Cali feierte die Nacht auf Halloween 2013 mit einer Grusel-Motorrad-Parade
  Apple experementiert mit neuen Display-Größen zwischen 12 und 15 Zentimetern
  Mit Marihuana im Wer von 140.000 Euro, verpackt in Tüten und Kisten, war der Kofferraum des Autos vollgepackt.
  Weißschulterkapuzineräffchen Mally (rechts im Bild) muss nicht mehr mit Justin Bieber durch die Welt touren. Das Tier wohnt inzwischen im Serengeti-Park.
  US-Gefährte wie diese Harley könnten künftig leichter nach Europa finden. Nicht nur der Zoll soll wegfallen, sondern auch Zulassungsbedingungen, die die Genehmigung vieler amerikanischer Produkte bisher kompliziert macht.
  Berichten des "Focus" zufolge hat das Hauptzollamt Augsburg einen Strafbefehl gegen Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge erlassen
  Um diesen Henkelpott kämpfen am Samstag die zwei besten deutschen Vereine

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo

Partner-Tools