Deutscher reist mit 200 Taranteln im Koffer

3. Oktober 2012, 19:41 Uhr

Bei einer Zollkontrolle am Flughafen von Amsterdam wurden im Gepäck eines deutschen Urlauberpaares hunderte Spinnen entdeckt. Auch Tausendfüßler und Grashüpfer waren mit auf Reisen.

1 Bewertungen

Da werden die Zollbeamten am internationalen Flughafen von Amsterdam nicht schlecht gestaunt haben: Als sie bei einer Routinekontrolle das Gepäck eines deutschen Urlauberpaares untersuchten, entdeckten sie zwischen den Kleidern hunderte krabbelnder Tiere. Mehr als 200 lebende Taranteln wurden beschlagnahmt. Wie das niederländische Finanzministerium, dem der Zoll untersteht, am Mittwoch mitteilte, wurden bei den aus Peru eingereisten Touristen auch Käfer, Grashüpfer und Tausendfüßler gefunden, die in Schachteln und Dosen zwischen den Kleidern versteckt waren.

Die Tiere wurden den zuständigen Behörden für weitere Untersuchungen übergeben. Das Paar, gegen das Ermittlungen eingeleitet wurden, hatte die Insekten nach eigenen Angaben in Peru in der freien Natur gesammelt. Am Flughafen Amsterdam-Schiphol gebe es immer wieder Versuche, Tiere einzuschmuggeln. Derartige Mengen habe sie aber noch nie im Gepäck von Touristen gesehen, sagte eine Sprecherin des Finanzministeriums.

kmi/AFP
 
 
MEHR ZUM THEMA
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von bh_roth: VPN-Server erkennbar?

 

  von Gast 92508: Welche Kühlschranktemperatur ist richtig

 

  von Gast 92503: Warum habe ich nach meiner Privatinsolvenz immer noch einen sehr schlechten Scorwert bei der Schufa...

 

  von Gast 92501: gibt es ökologische Fahrradbekleidung?

 

  von Gast 92499: Rechtsfrage

 

  von rocky1703: mein sohn ist 21 jahre und hat seine ausbildung abgebrochen abgebrochen muss ich weiter unterhalt...

 

  von Amos: Warum heißt es häufig "Freiheitsstrafe" statt "Gefängnisstrafe"? Klingt das...

 

  von Gast: Haben Sie Behindertenrabatte?

 

  von Amos: Was ist dran am möglichen Ende von AC/DC? Alles nur Spekulationen?

 

  von Gast 92465: ich habe bei meinem Nissan Pixo den Lüftungsmotor wegen Geräusche vor 1 Jahr austauschen lassen.

 

  von getachew: Wie kann man die Monatskarte der Bvg steuerlich absetzen?

 

  von Amos: Warum trägt der BVB auch ein VW-Logo auf dem Trikot? Aus Sympathie für Wolfsburg? Bisher hatten sie...

 

  von bh_roth: Zwei Windows Betriebssysteme auf einer Festplatte möglich?

 

  von Gast 92439: Temperatur schwankt im Kühlkombie von -20 bis - 12 Grad. warum?

 

  von Anoukboy: Ich bin Französin, habe mehrere Jahre in Deutschland gewohnt une gearbeitet. Ich ziehe nach...

 

  von Gast 92418: Daten von externer Festplatte auf PC laden?

 

  von Amos: Deutsche Spitzengastronomie wird zu 95% von männlichen Köchen dominiert. Köchinnen kenne ich...

 

  von Amos: Woher stammt die Unsitte, vieles als "vorprogrammiert" zu bezeichen? Statt...

 

  von Gast 92411: wie stelle ich meine e-mail adresse um?

 

  von gerti: suche eine alternative Pfanne zu Aluguss für Induktionsherd welche nicht so schwer ist...

 

 
 
stern - jetzt im Handel
stern (17/2014)
Der Schicksalsflug