Krankenschwester aus Kates Krankenhaus gestorben

7. Dezember 2012, 19:14 Uhr

In London hat offenbar ein Telefonscherz zu einer Tragödie geführt. Die Krankenschwester, die auf einen Trickanruf in Zusammenhang mit der Schwangerschaft von Herzogin Kate reingefallen ist, ist tot.

Es ist unfassbar traurig und nicht zu verstehen: Eine Krankenschwester aus dem Krankenhaus in dem Kate, die Herzogin von Cambridge, wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit behandelt wurde, ist tot. Sie wurde unweit des King-Edward-VII.-Hospitals bewusstlos aufgefunden. Sanitäter konnten ihr Leben nicht mehr retten. Die Ermittler vermuten offenbar Selbstmord. Der Grund soll der Telefonscherz eines australischen Radiosenders sein. Das melden unter anderem die britischen Zeitungen "The Daily Mail" und der "Telegraph".

Die Klinik bestätigte den Tod von Schwester Jacintha. "Das Krankenhaus half ihr durch diese schwere Zeit", hieß es in einer Mitteilung. Das Krankenhaus teilte mit, die Frau sei mehr als vier Jahre beschäftigt und eine "exzellente Krankenschwester" gewesen - "respektiert und beliebt" bei allen Kollegen. "Jeder hier ist schockiert." Die Todesursache wurde nicht mitgeteilt.

Am vergangenen Dienstag um 5:30 Uhr morgens hatten zwei Moderatoren von 2Day FM in der Klinik angerufen und sich als Queen und Prinz Charles ausgegeben. Mit verstellten Stimmen forderten sie, zu Kate durchgestellt zu werden, um sich über deren Zustand zu informieren. Die Rezeptionistin leitete die Frau, von der sie annahm, es sei die Queen, zu den zuständigen Krankenschwestern weiter. Auch die glaubten, die Königin am Telefon zu haben und gaben persönliche Informationen über die schwangere Kate preis.

"Internationaler Erfolg"

Die Aufnahme des gesamten Gesprächs war im Radio zu hören. Für den australischen Radiosender war es ein "internationaler Erfolg", für den auf Twitter geworben wurde. Nach heftigen ärgerlichen Reaktionen hatte sich ein Moderator entschuldigt. Das Radiostück sei mit "guten Absichten" gemacht worden. Die 30-jährige Kate war wegen schwerer Schwangerschaftsübelkeit ins Krankenhaus eingeliefert worden. Am Donnerstag hatte sie die Klinik wieder verlassen können.

Scotland Yard behandelt die Todesursache der Krankenschwester bisher als "ungeklärt" und untersucht den Fall. Im Umfeld der Ermittler sei von Selbstmord die Rede gewesen, so britische Medien. Sollte der Verdacht sich bestätigen, hätte die royale Medienhysterie nach Lady Di einen weiteren Menschen das Leben gekostet. Prinz William und seine Frau Kate reagierten "tief traurig" auf die Nachricht, wie der St. James's Palast mitteilte.

Zum Thema
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Kloppo hört auf. Wer könnte ihn beerben?

 

  von Amos: Wenn ich mich in Österreich an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit halte, werde ich immer überholt.

 

  von Gast 108287: Wir haben einen Kater und eine Katze.Er hat viele Zecken sie kaum.Der Lebensraum ist der gleiche...

 

  von Gast 108285: Suche Film den ich in meiner Kindheit gesehen habe(war damals schon älter und hatte stark...

 

  von ichJulia22: Kann man 1,5 Jahre anrechnen lassen als Ausbilungszeit?

 

  von Amos: Klopp schmeißt hin, Tuchel wird Nachfolger. Das Trainerkarussel dreht sich!

 

  von Amos: Was hat die Welt früher eigentlich ohne Kitas gemacht?

 

  von Gast 108253: Epson FaxdruckerWF 2630 mit Fritzbox 7330 verbinden

 

  von Gast 108251: Seit wann muß man mit der Ultraschall-Zahnbürste an den Zähnen langfahren? Laut Beschreibung hält...

 

  von Gast 108247: Nahverkehr in Kopenhagen

 

  von Gast 108238: Reisekosten oder Weg zur Arbeit?

 

  von Gast 108234: Informatik , java ,

 

  von Gast 108228: Vermächtnis und Schenkung bei Hauskauf

 

  von Johannie: Suche ein bestimmtes Star Wars Poster

 

  von Gast 108218: Autoradio, es wird nicht die komplette disk (mp³) abspielt

 

  von Gast 108199: Besuch aus Afrika Einreisebestimmungen

 

  von Gast 108197: Spielplatz Bundesland Baden Würtenberg ( MA )

 

  von Gast 108195: heiraten in dänemark als ausländer

 

  von Gast 108193: Ich möchte knusprige Rosmarinkartoffeln machen. Nehm ich hierzu Ober-/ Unterhitze oder eher Umluft?

 

  von Musca: Flüchtige Augenblicke, Momente, wem fehlt nicht die Sonne ?