Kanadische Polizei vereitelt Terroranschlag auf Personenzug

22. April 2013, 22:25 Uhr

In Kanada haben zwei Männer offenbar ein Attentat auf einen Passagierzug geplant. Die mutmaßlichen Zugbomber wurden festgenommen. Sie sollen Kontakt zu al Kaida gehabt haben.

Kanadische Ermittler haben nach eigenen Angaben einen vom Terrornetzwerk al-Kaida unterstützten Anschlag auf einen Passagierzug vereitelt. Zwei Verdächtige im Alter von 30 und 35 Jahren seien wegen der Planung eines Anschlags im Großraum Toronto festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag bei einer Pressekonferenz zur "nationalen Sicherheit" mit.

Nach Angaben mehrerer US-Fernsehsender sollen zwei Männer geplant haben, entlang der Bahnstrecke von Toronto nach New York eine Brücke zu sprengen. Medienberichten zufolge waren an dem monatelang vorbereiteten Einsatz auch Polizei und Geheimdienst in den USA beteiligt.

Nach Angaben der Polizei erhielten die beiden Verdächtigen "Anleitung" von Al-Kaida-Mitgliedern aus dem Iran. Es gebe aber keinen Hinweis darauf, dass die Pläne staatliche Unterstützung hatten. Die beiden Männer sollen am Dienstag vor Gericht erscheinen. Zuvor hatte der Fernsehsender CBC von Festnahmen in Montreal und Toronto berichtet. Ein Zusammenhang zu den tödlichen Anschlägen auf den Boston-Marathon vor einer Woche besteht demnach nicht.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Iran Kanada Männer Personenzug Polizei Toronto
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Wissensflink: Günstige Handy Tarife für Kommunikation in die Türkei

 

  von Amos: Herr Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz. Was soll das? Trickserei oder ist der Mann...

 

  von Gast 107571: freiberuflich nebenbeschäftigung

 

  von Gast 107530: Frage zum WLAN-(Internet)Netzwerk

 

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Gast 107520: bleibt die grundsicherung nach der scheidung von rentnern

 

  von Gast 107508: ALG 2 Nebenjob

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?