Wildhunde beißen Jungen tot

5. November 2012, 16:53 Uhr

Ein kleiner Junge will die Wildhunde im Zoo besser sehen. Seine Mutter stellt ihn auf das Geländer des Geheges. Dort verliert der Knirps das Gleichwicht. Der Zoobesuch nimmt ein schreckliches Ende.

Wildhunde, kleiner Junge, zerfleischt, Tod, Rudel. Zoo, Pittsburgh, USA, Pennsylvania

Rudeltiere: Wildhunde sind auch deshalb für Menschen gefährlich, da sie gemeinsam angreifen©

Wildhunde haben einen zweijährigen Junge in einem US-Zoo zu Tode gebissen. Der Junge war in Pittsburgh (US-Bundesstaat Pennsylvania) in ein Gehege mit afrikanischen Wildhunden gefallen. Wie die Polizei laut einem Bericht der Zeitung "Pittsburgh Post-Gazette" mitteilte, hatte die 34 Jahre alte Mutter den kleinen Jungen am Sonntag auf ein Geländer am Gehege gestellt. "Unmittelbar danach verlor er das Gleichgewicht, fiel von dem Geländer in die eigentliche Grube und wurde sofort von elf Hunden angegriffen", sagte Kevin Krauss von der Polizei in Pittsburgh.

Binnen Minuten hätten Zoowärter eingegriffen und zunächst sieben Hunde von dem Jungen weg in ein abgetrenntes Areal gelockt. Andere Angestellte des Tierparks hätten die übrigen Wildhunde "mit Gegenständen beworfen" und drei weitere Tiere von ihrem Opfer getrennt. Der letzte Hund, der sich besonders aggressiv auch gegenüber den Zoowärtern verhalten habe, sei schließlich von zwei Polizisten erschossen worden, sagte Krauss. Für den Jungen sei aber jede Hilfe zu spät gekommen.

Wildhunde waren im Mai ausgebüxt

"Die Hunde sind ihrem Instinkt gefolgt", sagte Zoo-Direktorin Barbara Baker der "Pittsburgh Post-Gazette". Es liege in ihrer Natur, als Rudel anzugreifen. Der Tierpark wurde nach dem Vorfall geschlossen. Die Polizei leitete eine Untersuchung ein. Wie es um die Zukunft des Zoos steht, ist noch offen.

Es ist nicht der erste Zwischenfall mit afrikanischen Wildhunden im Zoo von Pittsburgh. Bereits im Mai buddelten sich einige der Tiere unter einem Zaun durch. Sie gelangten in einen Teil des Geländes, der glücklicherweise zu diesem Zeitpunkt für Besucher nicht geöffnet war. Damals wurde der Tierpark aus Vorsicht für kurze Zeit geschlossen, verletzt wurde niemand.

Schlagwörter powered by wefind WeFind
Hunde Knirps Polizei
Panorama
Spende sucht soziale Helden
Deutschlands Herzschlag: Diese Vereine haben wir gefördert Aktion Deutschlands Herzschlag Ohne diese Menschen wäre Deutschland sozial kälter
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Ab 2019 wird dvb-t 2 eingeführt. Muß ich dann meinen Samsung-Fernseher wegwerfen? Irrsinn!

 

  von Amos: Gibt es eigentlich noch das Glückwunschtelegramm der Post? Kann ich das von Zuhause aufgeben?

 

  von Gast 109611: Hallo, mein Ein-und Ausschalter hat einen Fehler, der Strom wird zeitweise unterbrochen, der FS...

 

  von Gast 109605: darf man mit dem Fahrrad auf dem Gehweg fahren in die entgegengesetzte Richtung?

 

  von Gast 109590: Wo kann man einen "US" SLS AMG zur TÜV Annahme umrüsten lassen ?

 

  von Gast 109567: Um meinen Ausbildungsplatz zu erreichen, benötige ich ein Auto. Ich bin Waise, 18 Jahre alt , ohne...

 

  von Gast 109555: Kann ich bei Open Office die Schriftgröße größer als 96 einstellen?

 

  von Amos: Rauchmelder: müssen die Dinger rot blinken? Wenn nicht: was tue ich dann?

 

  von Gast 109530: Höhe des Krankenkassenbeitrags (gesetzliche KK) wenn man vom eigenen Erspartem lebt?

 

  von matty: Gewohnheitsrecht...

 

  von Gast 109510: niederschlagsmenge

 

  von Gast 109508: Kann man einen Mietvertrag machen, in dem keine Miete verlangt wird, aber nur die Nebenkosten...

 

  von Gast 109494: Wie viel Geld darf der 86 Jahre alte Vater seiner Tochter schenken ohne das das Sozialamt es zurück...

 

  von Gast 109484: Welchen Leptop sollte ich kaufen

 

  von Amos: Scheinbar - anscheinend. Wer erklärt mir den Unterschied?

 

  von bh_roth: Spam oder nicht?

 

  von Gast 109426: Zählt ein Anzug als Berufsbekleidung?

 

  von Gast 109325: suche den sänger oder gruppe der musik von der zdfserie broadchurch

 

  von Gast 109295: Assistenzsysteme im Auto, Reparaturen und Kosten in 10 Jahren?

 

  von Gast 109285: Musiktitel Sendung 13.05.2015