Lufthansa-Maschine musste in Polen notlanden

21. Mai 2013, 15:31 Uhr

Der Flug nach Frankfurt dauerte nur eine halbe Stunde: Sofort nach dem Start in Katowice funkte der Pilot eine Notlage und kehrte um. Die 63 Passagiere konnten das Flugzeug sicher verlassen.

Lufthansa, Notlandung, Polen, Katowice, Triebwerk, Triebwerksprobleme, Pilot, Frankfurt

Auf dem Rollfeld in Katowice laufen Flughafen-Mitarbeiter an der notgelandeten Lufthansa-Maschine vorbei©

Eine Lufthansa-Maschine mit 67 Menschen an Bord ist wegen Triebwerksproblemen etwa eine halbe Stunde nach dem Start in Polen notgelandet. Wie ein Sprecher des Unternehmens bestätigte, war der Flug mit der Nummer LH 1363 am Dienstagmorgen unterwegs von Katowice (Kattowitz) nach Frankfurt. Wegen der Triebwerksprobleme habe der Pilot nach dem Start über Funk "eine Notlage erklärt" und sei umgekehrt.

Die Maschine vom Typ CR7 sei jedoch ohne Probleme aufgesetzt, sagte der Unternehmenssprecher. Alle hätten die Maschine normal verlassen können. An Bord waren den Angaben nach 63 Passagiere und vier Crewmitglieder. Die Lufthansa-Maschine landete dem Sprecher zufolge um kurz vor 7 Uhr erneut in Katowice. Zwischen Start und Rückkehr sei der Flieger etwa eine halbe Stunde in der Luft gewesen. Welcher Art die Probleme genau waren, könne man noch nicht sagen, hieß es in Frankfurt. Die Maschine werde untersucht.

"Der Kapitän hat gleich nach dem Start eine Havarie gemeldet. Es handelte sich um das rechte Triebwerk", sagte Cezary Orzech, Sprecher des Flughafens Kattowitz-Pyrzowice, im polnischen Nachrichtensender TVN24.

Der Vorfall stellt die zweite Notlandung einer Lufthansamaschine innerhalb weniger Wochen dar. Anfang Mai musste ein Flugzeug der Airline wegen eines Triebwerksbrands in Helsinki notlanden.

Im aktuellen Fall war auch am Nachmittag unklar, warum das Triebwerk aussetzte. Lufthansa-Mechaniker sollten die Maschine in Polen untersuchen. Die Passagiere wurden auf andere Flüge von Katowice oder Krakau nach Frankfurt, München und Düsseldorf umgeleitet, hieß es in Polen.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Flieger Funk Kattowitz Krakau Notlage Passagiere Polen
Panorama
Extras & Ratgeber
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen

 

  von Gast 98659: palmen in irland

 

  von Gast 98655: Kosten im Pflegefall

 

  von Amos: Maut: jetzt für Autobahnen und Bundesstraßen. Da die Bundesstraßen B 1, B 236 und B 54 mitten durch...