Frau überlebt Schuss mit Harpune in den Kopf

10. Mai 2013, 11:00 Uhr

Eigentlich wollte der Brasilianer seine Harpune nur säubern. Doch dann löste er das Fischjagdgerät versehentlich aus - und traf seine Ehefrau am Kopf. Wie durch ein Wunder überlebte die 28-Jährige.

Eine junge Brasilianerin hat den Schuss mit einer Harpune überlebt, die sich durch ihren Kopf bohrte. Elisangela Borborema Rosa war von dem Geschoss getroffen worden, als ihr Mann das Fischjagdgerät versehentlich beim Säubern auslöste. "Man kann sagen, dass sie wieder auferstanden ist", sagte der Chirurg Marcelo Amaral am Donnerstag (Ortszeit) dem Fernsehsender TV Globo News nach einer zweistündigen Operation der 28-Jährigen.

Die Harpune sei durch den Rachen gedrungen, habe zwei Backenzähne zerschlagen und sei im ersten Halswirbel steckengeblieben, berichtete Amaral. Hätte das Geschoss nur "wenige Millimeter" weiter getroffen, wäre die junge Frau nun entweder "querschnittsgelähmt oder tot". Die Entfernung der Harpune sei sehr schwierig gewesen, weil in dem Bereich sehr viele Arterien verliefen, sagte der Arzt weiter.

Die Frau befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung. Am Donnerstag war sie bei Bewusstsein und konnte schon wieder normal essen. Auch beim Atmen war sie nicht mehr auf die Hilfe von Geräten angewiesen. Nur sprechen könne sie noch nicht, sagte Klinikdirektor Carlos Alberto Figueiredo. Sie wisse sich allerdings zu helfen und schreibe auf, was sie sagen wolle.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Rachen
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Wieso ensteht auf heißer Milch oder Kakao immer diese eklige Haut?

 

  von Fragomatic: Wieviele Enklaven gibt es der Europäischen Union einschl. der Schweiz?

 

  von Musca: Ist das Betrug? Es werden völlig unrealistische Werte bei der Gebäudesanierung genannt

 

  von Amos: Wenn man sich verletzt und das Blut ableckt, schmeckt es metallisch. Warum?

 

  von Amos: Wieso kommt die Steuerfahndung immer morgens um 6? Hat das bestimmte Gründe? Ich dachte,...

 

  von Amos: Darf man im Elsass Deutsch sprechen oder hören Franzosen das nicht so gerne? Z. B. im Bistro oder...

 

  von blog2011: Ich muss mal eine dumme Frage loswerden wg. der Schweizer Franken.

 

  von bh_roth: K-Wert eines Mauerwerks

 

  von Amos: Aus einem anderen Forum: heißt es schallgedämpft oder schallgedämmt?

 

  von Panda09: Gute Fotokamera?

 

  von bh_roth: Thema Holzmauerwerk

 

  von ing793: "Ein guter Gulasch brennt zweimal" heißt es - warum eigentlich?

 

  von bh_roth: Bremsen rubbeln

 

  von Amos: Warum reißt der Mercedes-Stern in der Waschanlage nicht ab? So stabil sieht das Ding nicht aus!

 

  von blog2011: Ist ein illegaler Download immer nachweisbar?

 

  von HH-Immo: Wie kann man surfen im Internet die Werbung ausblenden?

 

  von Amos: Im Internet hat mich alle zwei Stunden der Proxy-Server herausgeschmissen. Jetzt habe ich bei...

 

  von dorfdepp: Wofür die 24,95?

 

  von Mehrwisser: Sauna im Garten?

 

  von RenGei02: iPhone 4s beim Zurücksetzen aufgehängt