A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Unglück

Nachrichten-Ticker
Tauziehen um Bergtouren am Mount Everest

Nach der Sherpa-Tragödie am Mount Everest mit 16 Toten will die nepalesische Regierung verhindern, dass in diesem Jahr durch einen Ausstand der Bergsteiger alle Touren abgesagt werden.

Nachrichten-Ticker
Blitzeinschlag legt Stromversorgung von Akw Krümmel lahm

Ein Blitzeinschlag hat die Stromversorgung des abgeschalteten Atomkraftwerks Krümmel lahmgelegt und dessen Not-Energiesysteme aktiviert.

Panorama
Panorama
Bergsteiger packen nach Everest-Unglück ihre Sachen

Die Sherpas am Mount Everest trauern um ihre Freunde und Verwandten. Sie wollen nach dem Lawinenunglück nicht auf den Berg. Nach und nach brechen die Expeditionen ihre Vorhaben ab. Wird diese Saison noch jemand auf den Gipfel steigen?

Lawinenunglück in Nepal
Lawinenunglück in Nepal
Sherpas wollen Mount Everest verlassen und trauern

Durch die Lawine waren 16 Bergführer getötet worden. Jetzt wollen die überlebenden Sherpas die Saison beenden und um ihre Freunde trauern. Die Regierung will den Abstieg abwenden - für den Tourismus.

Nach Lawinenunglück im Himalaya
Nach Lawinenunglück im Himalaya
Sherpas drohen mit Ende der Mount-Everest-Saison

Fällt die Bergsteiger-Saison am Mount Everest dieses Jahr aus? Die Sherpas sollen angekündigt haben, keine Touren mehr zu begleiten. Anderen Berichten zufolge sind sie sich noch uneins.

Kultur
Kultur
60 Jahre Kurzfilm in Oberhausen

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen feiern Geburtstag: Seit 60 Jahren ist in der Ruhrgebietsstadt jährlich zu sehen, was die Filmlandschaft neu und aufregend machen könnte.

Nachrichten-Ticker
Mehr als hundert Tote aus gesunkener Fähre geborgen

Knapp eine Woche nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre "Sewol" ist die Zahl der bestätigen Todesopfer auf mehr als 120 gestiegen.

Glück im Unglück
Glück im Unglück
Zug überfährt Mann - fast

Haarscharf ist ein Zug in Tschechien an einem 77-Jährigen vorbeigerast: Der überquerte die Gleise, obwohl die Schranken gerade nach unten gegangen waren - und verlor nur einen Schuh.

Nachrichten-Ticker
Mehr als hundert Tote aus gesunkener Fähre geborgen

Knapp eine Woche nach dem schweren Schiffsunglück in Südkorea ist die Zahl der bestätigen Todesopfer Behördenangaben zufolge auf mehr als hundert gestiegen.

Nachrichten-Ticker
Mehr als hundert Tote aus gesunkener Fähre geborgen

Knapp eine Woche nach dem schweren Schiffsunglück in Südkorea ist die Zahl der bestätigen Todesopfer Behördenangaben zufolge auf mehr als hundert gestiegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?