Anti-Belästigungs-Beauftragter betatscht Frau

7. Mai 2013, 08:11 Uhr

Er war zuständig für die Vorbeugung sexueller Gewalt in der US-Luftwaffe. Das hat einen Leutnant allerdings nicht davon abgehalten, selbst eine Frau zu belästigen.

USA, Luftwaffe, sexuelle Nötigung, sexuelle Gewalt, Zwischenfall, Übergriff

Jeff Krusinski, Leutnant der US-Luftwaffe, wurde wegen sexueller Belästigung einer Frau verhaftet©

Ein für die Prävention von sexueller Gewalt in der US-Luftwaffe zuständiger Leutnant ist unter dem Vorwurf der sexuellen Nötigung festgenommen worden. Der Chef des Air-Force-Programms zur Verhinderung sexueller Gewalt habe in betrunkenem Zustand eine Frau auf einem Parkplatz bedrängt und an Brust und Hintern betatscht, hieß es in einem Bericht der Polizei von Arlington nahe Washington. Das Opfer habe sich gewehrt und die Polizei verständigt.

Die US-Luftwaffe war in der Vergangenheit wegen zahlreicher Vorfälle sexueller Übergriffe in ihren Reihen in die Kritik geraten. In ihrem größten Ausbildungszentrum in Texas waren laut einem Bericht zahlreiche junge Rekrutinnen von mindestens 23 Ausbildern sexuell belästigt worden.

Zum Thema
Panorama
Extras & Ratgeber
Extra: Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird Extra Erfolgsmenschen - Wie man erfolgreich wird
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity