A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verhandlung

Digital
Digital
Urteil: Ärzte müssen Online-Bewertungen dulden

Angehörige freier Berufe wie Ärzte oder Anwälte haben keinen Anspruch auf das Löschen von Bewertungen im Internet. Mit dieser Entscheidung wies der Bundesgerichtshof (BGH) die Revision eines Münchener Frauenarztes ab.

BGH-Urteil
BGH-Urteil
Ärzte dürfen online bewertet werden

Lehrer, Ärzte, Anwälte - so gut wie jeder wird im Internet bewertet. Einem Gynäkologen aus München gefiel das nicht. Aber löschen lassen kann er seine Daten deswegen noch lange nicht.

Politik
Politik
Eindringling im Weißen Haus hortete Munition

Ein ins Weiße Haus eingedrungener 42-Jähriger hat in seinem Auto rund 800 Schuss Munition sowie zwei Beile und eine Machete gehortet.

Panorama
Panorama
Zweite Auflage im Augsburger Polizistenmord-Prozess

Zweiter Anlauf in einem der spektakulärsten Mordfälle der vergangenen Jahre: Seit Montag verhandelt das Landgericht Augsburg erneut gegen einen 61-Jährigen wegen der Ermordung des Polizisten Mathias Vieth vor knapp drei Jahren.

stern-Interview über Kinderpornografie
stern-Interview über Kinderpornografie
"Es wäre das Beste, wenn er sich das Leben nimmt"

Die Bundesregierung hat harte Strafen für den Besitz von Kinderpornografie beschlossen. Im Gespräch mit dem stern erzählt ein Ehepaar, wie die Sammelwut des Mannes beide an den Abgrund brachte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Längere Kündigungsfristen für treue Arbeitnehmer rechtmäßig

Wer jahrelang beim gleichen Unternehmen beschäftigt ist, dem steht auch weiterhin eine längere Kündigungsfrist zu. Das hat das Bundesarbeitsgericht am Donnerstag in Erfurt entschieden und damit die bisherige Regelung gebilligt (6 AZR 636/13).

Politik
Politik
Streit um IP-Adressen: Klage gegen Bundesrepublik vor dem BGH

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt über die Klage eines Kieler Landtagsabgeordneten der Piratenpartei gegen die Bundesrepublik Deutschland.

Panorama
Panorama
Prozess gegen deutsche Hobby-Archäologen in Ägypten erneut vertagt

Der Prozess gegen drei Deutsche und sechs Ägypter wegen der Entnahme von Gesteinsproben aus der Cheops-Pyramide ist kurz nach Beginn der Verhandlung erneut verschoben worden.

Fahrdienst-App
Fahrdienst-App
Uber will Fahrer im Rechtsstreit unterstützen

Obwohl die Fahrdienst-App Uber in Deutschland verboten wurde, gibt sich das Unternehmen nicht so einfach geschlagen. Im Streit mit dem Taxigewerbe sichert Uber seinen Fahrern volle Unterstützung zu.

Taxi-App
Taxi-App
Gericht verbietet erstmals einzelnen Uber-Fahrer

Seit Monaten gehen Taxi-Firmen gegen den umstrittenen Fahrdienst Uber vor. Nun hat es erstmals einen einzelnen Fahrer getroffen - das Landgericht Frankfurt verbot ihm, die Dienste weiter anzubieten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?