A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Verhandlung

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt in Einzelfällen Cannabis-Eigenanbau

Schwer kranke Patienten dürfen in eng begrenzten Einzelfällen die illegale Droge Cannabis zu Therapiezwecken anbauen.

Schmerztherapie
Schmerztherapie
Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau

"Legalize it" - legalisiert es endlich, lautet eine Forderung von Cannabis-Freunden. Einen ersten Schritt hat das Verwaltungsgericht Köln jetzt gemacht und erlaubt Schwerkranken den Hanf-Anbau.

NSU-Prozess
NSU-Prozess
Zschäpe muss ihre Verteidiger behalten

Einen Vertrauensverlust in ihre Anwälte hat Beate Zschäpe beklagt. Eine Begründung bleibt die Hauptangeklagte im NSU-Prozess schuldig. Laut Medienberichten wird sie keine neuen Verteidiger bekommen.

Politik
Politik
"FAZ": Zschäpe muss alle drei Verteidiger behalten

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess, Beate Zschäpe, wird nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ihre bisherigen drei Pflichtverteidiger behalten müssen.

Panorama
Panorama
Gericht: Tantra-Masseurin muss Sexsteuer zahlen

Tantra-Massagen sind nach Auffassung eines Gerichts mehr als nur ein ganzheitliches Sinnerlebnis. Da auch die Massage im Intimbereich gebucht werden kann, wird Sexsteuer fällig. Doch die Klägerin will sich damit nicht zufriedengeben.

Nachlass von Helmut Kohl
Nachlass von Helmut Kohl
Altkanzler darf Interview-Tonbänder vorraussichtlich behalten

Helmut Kohl lagert in seinem Privathaus wichtige Dokumente, die Historiker lieber in Archiven sähen. Ein Gericht hat dem Alt-Kanzler jetzt geraten, dies zu ändern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Bank will sich mit entlassenen Händlern gütlich einigen

Überraschende Wende im Streit um den Rauswurf von vier Mitarbeitern bei der Deutschen Bank.

Wirtschaft
Wirtschaft
Sparkasse Ulm will besänftigen: Keine Kündigung der Scala-Verträge

Im Streit um gute verzinste Scala-Sparverträge bemüht sich die Sparkasse Ulm, die Wogen zu glätten.

Nachrichten-Ticker
Gute Aussichten für Kohl im Rechtsstreit um Tonbänder

Im Rechtsstreit um sein politisches Vermächtnis darf Altkanzler Helmut Kohl (CDU) auf einen weiteren Erfolg hoffen: Das Oberlandesgericht Köln deutete an, dass der Ex-Kanzler 135 Tonbänder mit Gesprächen über sein Leben voraussichtlich behalten darf.

NSU-Prozess
NSU-Prozess
Beate Zschäpe entzieht Verteidigern ihr Vertrauen

Seit 14 Monaten läuft der NSU-Prozess in München. Jetzt hat die Hauptangeklagte Beate Zschäpe ihren Anwälten überraschend das Vertrauen entzogen. Der Prozess könnte sich verzögern - oder ganz platzen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?