HOME

Vettel muss in Malaysia aufholen - Hamilton startet von Pole

Sepang - Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Rennen von Malaysia zu einer Aufholjagd gezwungen. Wegen Motorenproblemen startet der Ferrari-Fahrer heute nur als Letzter in den Grand Prix in Sepang. Sein WM-Rivale Lewis Hamilton geht dagegen als Erster in das 15. Saisonrennen und kann seinen Vorsprung in der Fahrerwertung ausbauen. Direkt hinter Hamilton geht der zweite Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen ins Rennen. Nico Hülkenberg will von Rang acht aus Punkte für Renault holen. Von Position 18 startet Pascal Wehrlein im Sauber.

ist beim Formel-1-Rennen von Malaysia zu einer Aufholjagd gezwungen. Wegen Motorenproblemen startet der Ferrari-Fahrer heute nur als Letzter in den Grand Prix in Sepang. Sein WM-Rivale Lewis Hamilton geht dagegen als Erster in das 15. Saisonrennen und kann seinen Vorsprung in der Fahrerwertung ausbauen. Direkt hinter Hamilton geht der zweite Ferrari-Fahrer Kimi Räikkönen ins Rennen. Nico Hülkenberg will von Rang acht aus Punkte für Renault holen. Von Position 18 startet Pascal Wehrlein im Sauber.

dpa

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren