HOME

Fast wie Liebe auf den ersten Blick

Als Jason Mortensen aus der Narkose aufwacht, wähnt er ein Topmodel am Krankenbett. Ungläubig befragt er die Schönheit, um festzustellen, dass er sie kennt. Ziemlich gut sogar.

Von Ingo Scheel

Noch nicht ganz da und schon frisch verliebt: der Amerikaner Jason Mortensen nach seiner OP

Noch nicht ganz da und schon frisch verliebt: der Amerikaner Jason Mortensen nach seiner OP

Eye Candy! Unglaublich! Du siehst absolut fantastisch aus!" Jason Mortensen kann kaum glauben, was für eine Schönheit da an seinem Krankenbett sitzt. Zum fünften Mal binnen sechs Jahren hatte sich der Pharmavertreter aus Orem, Utah, einer OP seines Leistenbruch unterziehen müssen. Als er aus der Narkose aufwacht, wähnt er sich im siebten Himmel: "Bist du ein Model? Wer bist du? Wie heißt du?", fragt er immer wieder, während er einen ersten Cracker zur Stärkung knabbert. Die Antwort lässt Mortensen schließlich noch mehr staunen: "Ich bin deine Ehefrau", sagt die Unbekannte. Mortensens Reaktion: "Mann, ich habe den Jackpot gewonnen."

Den Jackpot hat Mortensen allerdings schon sechs Jahre zuvor gewonnen, so lange ist er nämlich bereits mit Candice, so ihr Name, verheiratet. Im Dämmerzustand unmittelbar nach der Narkose scheint ihm dieses kleine Detail aus seinem Lebenslauf irgendwie abhanden gekommen zu sein und so verliebt er sich aufs Neue: "Sie ist die Liebe meines Lebens", postete der Amerikaner unter das Youtube-Video, das jetzt zum viralen Hit wurde. Mehr als 4,3 Millionen Mal wurde es bereits abgerufen. Nur eine Frage der Zeit, bis erste Fake-Vermutungen laut wurden: Auf slate.com werden die brennenden Fragen gestellt. Würde eine Frau tatsächlich das Erwachen ihres Gatten nach einer schweren OP filmen? Ist das Nachthemd wirklich ein Krankenhaus-Hemd? Jimmy Kimmel lässt grüßen. Möglicherweise.

Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren