A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Vorsitzende Richter

Politik
Politik
NSU-Prozess: Hat ein Angeklagter den Zeugen beeinflusst?

Das Oberlandesgericht München hat sich im NSU-Prozess vergeblich bemüht, ein mutmaßliches Mitglied der konspirativen "Hammerskins" zu Aussagen über die Neonazi-Organisation zu bewegen.

Panorama
Panorama
Tumult im Prozess um die Tötung von Dano

Überschattet von Tumulten hat in Bielefeld der Mordprozess im Fall des getöteten Jungen Dano begonnen. Ein 43-jähriger Nachbar und Vater eines Spielkameraden von Dano soll den Fünfjährigen nach einem Streit an der Haustür zuerst geschlagen und später getötet haben.

Wirtschaft
Wirtschaft
Nächste Runde im Verfahren um Aus des Opel-Werks Bochum

Der Streit zwischen dem Betriebsrat des Bochumer Opel-Werkes und dem Autobauer ist am Dienstag vor dem Landgericht Darmstadt fortgesetzt worden.

Wirtschaft
Wirtschaft
HRE-Prozess: Letzte Chance für gütliche Einigung

München (dpa) ? Im Musterprozess um milliardenschwere Schadenersatzforderungen hat das Oberlandesgericht München der Immobilienbank Hypo Real Estate die letzte Chance für eine gütliche Einigung mit ihren ehemaligen Aktionären gegeben.

Panorama
Panorama
Gericht weist Klage gegen Strandgebühren ab

Zäune an den Stränden in Niedersachsen sind weit verbreitet - wer baden will, muss zahlen. Das wird sich auch in dem bei Touristen beliebten Nordseebad Hooksiel nicht ändern.

BGH-Urteil
BGH-Urteil
Ärzte dürfen online bewertet werden

Lehrer, Ärzte, Anwälte - so gut wie jeder wird im Internet bewertet. Einem Gynäkologen aus München gefiel das nicht. Aber löschen lassen kann er seine Daten deswegen noch lange nicht.

Nachrichten-Ticker
Anklage gegen drei mutmaßliche IS-Unterstützer erhoben

Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf Anklage gegen drei junge Deutsche im Alter von 22 bis 25 Jahren erhoben, die Geld für den Kampf der Dschihadistengruppe Islamischer Staat (IS) in Syrien gesammelt haben sollen.

IS-Prozess Frankfurt
IS-Prozess Frankfurt
Angeklagter Islamist will aussagen

In Frankfurt steht das erste Mal ein Mitglied der Terrorgruppe Islamischer Staat vor Gericht. Der Mann hat in Syrien gekämpft, nun will er sich zu seinen Motiven äußern.

Prozess gegen deutsches IS-Mitglied
Prozess gegen deutsches IS-Mitglied
Mutmaßlicher Terror-Kämpfer darf auf mildes Urteil hoffen

Es ist der erste Prozess gegen einen mutmaßlichen IS-Kämpfer aus Deutschland. Der Angeklagte darf auf eine Jugendstrafe hoffen, schweigt aber bislang.

Nachrichten-Ticker
Erster deutscher Prozess gegen mutmaßliches IS-Mitglied

Im ersten deutschen Prozess gegen ein mutmaßliches IS-Mitglied kann der Angeklagte bei einem Geständnis auf ein mildes Urteil hoffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?