Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Kleinkind geht allein zur Kita - weil die Mutter tot ist

Tragische Entdeckung im englischen Burton-on-Trent: Ein Kleinkind, das ganz alleine auf dem Weg in die Kita war, hat die Polizei zu seiner toten Mutter geführt.

Ein Polizeiwagen in England (Symbolbild)

Die Polizei stuft den Tod der Mutter als nicht verdächtig ein

Es ist eine Geschichte, die einem die Tränen in die Augen treibt: Ein Kleinkind war in der englischen Stadt Burton-on-Trent gegen elf Uhr vormittags ganz alleine auf der Straße unterwegs, als es einem Polizisten auffiel. Der Mann sei gerade außer Dienst gewesen und mit seiner Frau durch die Straße gefahren, die das kleine Mädchen entlang gegangen sei, berichtet die Zeitung "Burton Mail". Er habe gestoppt, das Kind angesprochen und eine beängstigende Antwort erhalten: "Ich gehe in die Kita. Ich kann Mami nicht aufwecken", sagte das Mädchen.

Der Polizist und seine Frau hätten sich daraufhin von dem Kind zu dessen Wohnhaus führen lassen. Dort hätten sie sich umgesehen und schließlich den leblosen Körper der Mutter entdeckt.

Mutter war nicht mehr zu retten

Laut der "Burton Mail" rief der Polizist sofort einen Rettungswagen und blieb mit seiner Frau bei dem Mädchen, bis die Einsatzkräfte eintrafen. Diese hätten der Mutter jedoch nicht mehr helfen können. "Unglücklicherweise wurde rasch deutlich, dass die Mutter nicht mehr zu retten war. Sie wurde noch vor Ort für tot erklärt", zitiert die Zeitung "Chad" einen Sprecher des Rettungsdienstes.

Der Vorfall ereignete sich den Berichten zufolge bereits am 6. Januar, wurde aber erst bekannt, als die Polizei jetzt mitteilte, dass der Tod der Mutter nicht als verdächtig eingestuft werde. Die Tochter ist das einzige Kind der 30-Jährigen. "Meine Gedanken sind in dieser schwierigen Zeit bei der Familie und den Freunden der Verstorbenen", zitiert der "Derby Telegraph" den Polizeichef Steve Maskrey. "Das kleine Mädchen ist jetzt in Sicherheit bei seiner Familie."

mad
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools