Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Youtube-Star rast mit Snowboard durch New York

Was macht man, wenn ein Schneesturm eine ganze Stadt lahmlegt? Der Youtuber Casey Neistat hängt sich mit einem Snowboard an einen Jeep, brettert durch New York - und eroberte so im Nu das Netz.

Gezogen von einem PS-starken Truck macht Casey Neistat auf einem Snowboard New York unsicher

Gezogen von einem PS-starken Truck macht Casey Neistat auf einem Snowboard New York unsicher

Schneesturm "Jonas" hat New York fest im Griff. Der gesamte Verkehr der Stadt ist zum Erliegen gekommen, Bus- und Zugverkehr wurden eingestellt, die Menschen bewegen sich auf Schlitten durch Manhattan. Der New Yorker Bürgermeister, Bill de Blasio, droht jedem, der sich hinters Lenkrad eines Autos traut, mit einer Festnahme.

Doch Extremsportler, Filmregisseur und Youtube-Star Casey Neistat lässt sich von "Snowzilla", wie die "Washington Post" den Blizzard in Anlehnung an das Kultmonster Godzilla getauft hat, nicht schrecken. Er hängte sich kurzerhand an einen Geländewagen und brauste auf seinem Snowboard zu den Klängen von Frank Sinatras "New York, New York" durch das zugeschneite Big Apple - und hielt seine rasante Fahrt natürlich auf Video fest.

Die coolen Cops von New York 

In dem zweiminütigen Video, ist zu sehen, wie der Youtuber gefährlich nah an parkenden Autos vorbeischlittert, durch die engen Gassen New Yorks schleudert und aus Schneehaufen Sprungschanzen macht.

Am Ende seines wilden Ritts auf dem Snowboard wird Neistat von der Polizei gestoppt. Doch statt ihn und seinen Fahrer festzunehmen, geben sich die Beamten cool. "Jemand hat sich beschwert, deshalb tun wir jetzt einfach mal so, als würden wir mit Ihnen reden", sagen die Cops. 

Nicht die erste Snowboard-Fahrt für Casey Neistat

Der Clip, der am Samstag unter dem Titel "Snowboarding with the NYPD" auf dem Youtube-Kanal von Neistat veröffentlicht wurde, verbreitete sich rasant im Netz. Mehr als 4,5 Millionen Klicks hat der gewagte Stunt innerhalb nur eines Tages gesammelt. Auf Facebook wurde das Video mehr als 18 Millionen Mal aufgerufen und mehr als 221.000 Mal geteilt.

Für Neistat war es übrigens nicht die erste Snowboard-Fahrt durch Manhattan. Schon im Februar 2014 ließ er sich auf seinem Board von einem Wagen durch New York schleifen.

ivi
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools