Startseite

Das Flüchtlingscamp des Grauens

Knöcheltiefer Matsch, Kälte und Krankheiten: Die Flüchtlinge in Dünkirchen in Nordfrankreich leben in katastrophalen Verhältnissen. Das Flüchtlingscamp für 2000 Menschen dort gleicht einem Schlachtfeld.

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools