Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Steht dieser Hirsch vor oder hinter dem Zaun?

Im Netz sorgt die Videoaufnahme eines Hirschs für Verwirrung: Es hat den Anschein, das Tier steht mitten in einem Zaun. Der Maschendraht scheint wie von Geisterhand zu verschwinden. Nun wird heftig spekuliert - wo steht es denn nun, davor oder dahinter?

Hirsch

Die Videoaufnahme dieses Hirschs sorgt bei den meisten Betrachtern für Verwirrung

Es ist ein Jahr her, dass im Netz die Aufnahme einer Frau mit einem Kleid, dessen Farben überaus schwer zu identifizieren waren, die Runde machte. Weltweit wurde damals heftig spekuliert: Ist das Kleid nun weiß-gold oder blau-schwarz? Nun ist es wieder soweit, die Videoaufnahme eines Hirschs der gerade gefüttert wird, sorgt bei der Netzgemeinde für Fragezeichen über dem Kopf. Denn es hat den Anschein, dass das Tier mit dem vorderen Teil seines Köpers durch den Maschendrahtzaun hindurchragt - so, als sei dieser gar nicht da.

Den Hirsch scheint der Zaun nicht wirklich zu stören, er freut sich über das Futter, das eine junge Frau ihm gibt. Das Video wurde auf der Foto-Plattform "imgur" bereits fast 3,8 Millionen mal aufgerufen. In mehr als 200 Kommentaren wird nun debattiert, wo sich das Tier befindet. Möglich ist, dass aufgrund der niedrigen Auflösung der Aufnahmen sowie der Farbe des Fells der Eindruck entsteht, dass der Hirsch mitten im Zaun steht. Oder die Eingrenzung hat ganz einfach ein Loch - auch das wäre eine Erklärung. Was glauben Sie?

amt

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools