Startseite
Anthem of the Seas
Dauerregen bremst Lewis Hamilton aus
Schäden durch Hurrikan "Patricia" in dem Dorf Chamela
Mexikanische Soldaten patrouillieren in Puerto Vallarta
Die Ausnahme aus dem All zeigt die bedrohlichen Ausmaße des Hurrikan "Patricia"
Bewohner bringen sich in Sicherheit
Der 220 Meter lange Containerfrachter "El Faro"
Satellitenaufnahme von Hurikan "Joaquin"
Hurrikan Joaquín bedroht die Bahamas und US-Ostküste
Gedenken an Opfer von Hurrikan Katrina
Obama mit Bürger in New Orleans
  Diese Satellitenaufnahme der US-Wetterbehörde NOAA zeigt Hurrikan Katrina, der 2005 über den Südosten der USA hinwegfegte und enorme Schäden anrichtete
  Auch am Flughafen von San Jose del Cabo hat der Wirbelsturm "Odile" schwere Schäden verursacht
  Schön anzusehen - und doch so gefährlich: Das Auge des Wibelsturms "Arthur" von der internationalen Raumstation ISS aus betrachtet - und vom deutschen Astronauten Alexander Gerst fotografiert
  "Der Planet erwärmt sich": Die US-Regierungsstudie schlägt Alarm beim Klimawandel.
  Greifen für die Opfer des Hurrikans "Sandy" zu Mikrofon: Die Rolling Stones trefen beim Benefizkonzert in New Yorks Madison Square Garden auf
  Die Zerstörungen durch den Sturm kosten den Rückversicherer Swiss Re voraussichtlich rund 900 Millionen US-Dollar
  Madonna bei ihrem Auftritt in St. Petersburg im August - nur einer der   Kläger war anwesend.
  Madonna zog bei ihrem Konzert im New Yorker Madison Square Garden blank, um Spenden für die Opfer von Hurrikan "Sandy" zu sammeln
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools