HOME

Mindestens 16 Tote

Bus bleibt auf Bahnübergang liegen - und wird von Zug erfasst

In der russischen Region Wladimir sind am Freitag mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Ein Bus ist auf einem Bahnübergang liegengeblieben und wurde daraufhin mehrere hundert Meter von einem Zug mitgeschleift.

Paar knutscht in Tunesien in der Öffentlichkeit und wird verurteilt
+++ Ticker +++

News des Tages

Knutschendes Paar wird in Tunesien zu Haftstrafen verurteilt - heftige Kritik

Behörden: Mindestens 16 Menschen sterben bei Zugunglück in Russland

Mindestens 19 Tote bei Zugunglück in Russland

Suche nach Überlebenden

Mindestens 23 Tote bei Bahnunglück in Indien

In Argentinien sind Abtreibungen nach einer Vergewaltigung erlaubt. Doch die Schwangerschaft der Zehnjährigen ist schon zu weit fortgeschritten (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Von Onkel vergewaltigt? Zehnjährige in Argentinien schwanger

Verunglückter Regionalzug in Barcelona

Mehr als 50 Verletzte bei Zugunglück in Barcelona - Auch Lokführer unter Opfern

Ein Rettungswagen mit Blaulicht rast durch eine Stadt

Hessen

16-Jährige läuft vor Zug und stirbt - sind die Kopfhörer schuld?

Entgleiste Waggons nach Zugunglück nahe Thessaloniki

Vier Tote bei Zugunglück nahe Thessaloniki

Neuseeland

In allerletzter Sekunde: Frau springt vor heranrasendem Zug weg

Entgleister Zug nahe Löwen

Ein Toter und 27 Verletzte bei Zug-Entgleisung in Belgien

Entgleister ICE in Frankfurt

Frankfurt

ICE entgleist und landet auf Bahnsteig

Donald Trump will Pipeline-Projekte neu beleben
+++ Ticker +++

News des Tages

Dakota Access: Donald Trump legt umstrittene Pipeline-Projekte neu auf

Straßenbahn in Wien
+++ Ticker +++

News des Tages

Fahrer macht Pinkelpause - Unbekannter kapert Straßenbahn in Wien

Helfer suchen nach Opfern und Überlebenden

Mindestens 32 Tote und dutzende Verletzte bei Zugunglück in Indien

Knut Kiesewetter
+++ Ticker +++

News des Tages

Liedermacher Knut Kiesewetter ist tot

Der ehemalige Fahrdienstleiter Michael P. ist der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung schuldig

Zugunglück von Bad Aibling

Ein Urteil als Appell an alle Handynutzer

Zugunglück von Bad Aibling im Februar

Zugunglück von Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Dreieinhalb Jahre Haft - so das Urteil für den Fahrdienstleiter

Urteil im Prozess

Zugunglück von Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

Zugunglück von Bad Aibling im Februar

Zugunglück von Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter

Der Unglücksort im Februar

Urteil im Prozess um Zugunglück von Bad Aibling

Zugunglück von Bad Aibling im Februar

Nach Zugunglück von Bad Aibling fordert Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft

Zugunglück in Indien, nahe der Hauptstadt Neu Delhi

Indien

Mindestens 142 Tote bei schwerem Zugunglück

Rettungskräfte an der Unglücksstelle in Uttar Pradesh

Opferzahl nach Zugunglück in Nordindien steigt auf 142

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren